Horoskop für das Jahr des TIGERS 2022
16.10.2021

Im Jahr des Tigers

2022


Widder

Der Widder wird im Jahr des Tigers einiges erleben. In der Liebe und den Beziehungen könnte es eine Festigung der erwünschten Beziehung geben und eine Trennung aus der unerwünschten. Etwas wird auf jeden Fall geschehen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird es mehr oder weniger gut laufen. Gesellschaftlich werden Sie gut da stehen. Gesundheitlich dürfte es ein normales Jahr werde. Mehr nicht.

  • Widder-Ratte: Im Jahr des Tigers sollte in der Liebe alles ruhig ablaufen. Am Arbeitsplatz und bei den Aktivitäten könnten etliche Probleme auftauchen, die aber lösbar sind. Gesellschaftlich steht in diesem Jahr die Widder-Ratte gut da. Gesundheitlich dürfte es ein normales Jahr werden.
  • Widder - Büffel: Das Tigerjahr könnte in der Liebe, für den Widder-Büffel, ein gutes Jahr werden, wo man womöglich eine neue, ausgezeichnete Beziehung eingeht. Dafür dürfte es auf dem Arbeitsplatz nicht zum Besten laufen. Gesellschaftlich dürfte es ein hervorragendes Jahr werden. Awards sind gut möglich. Gesundheitlich könnten Probleme auftauchen. Heuer sollten sie ein wenig auf Ihre Gesundheit achten.
  • Widder - Tiger: Das eigene Tigerjahr ist wohl das allerbeste Jahr für den Widder-Tiger. Die Liebe und die Beziehungen dürften bestens ablaufen. Die Festigung einer dauerhaften Beziehung ist gut möglich. Auf dem Arbeitsplatz sollten keine Probleme auftauchen. Auch gesellschaftlich dürfte es ein sehr gutes Jahr werden. Gesundheitlich könnten in der zweiten Jahreshälfte Sorgen auftauchen.
  • Widder - Hase: In der Liebe wird heuer nicht viel los sein. Auf dem Arbeitsplatz sollte alles zufriedenstellend ablaufen. Mehr nicht. In der Gesellschaft werden Sie heuer gut da stehen. Für Ihre Gesundheit könnte das Jahr des Tigers Probleme erzeugen.
  • Widder - Drache: Im Tigerjahr wird für den Widderdrachen einiges los sein. Langweilig wird es nicht werden. In der Liebe und den Beziehungen läuft es gegen eine dauerhaften Festigung zu. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten dürfte es bestens ablaufen. Gesellschaftlich werden Sie glänzen und Awards sind gut möglich. Aber des guten zuviel und ihre Gesundheit könnte tark darunter leiden. Legen sie sich warm an.
  • Widder - Schlange: Im Jahr des Tigers wird für die Widderschlange nicht viel ablaufen. In der Liebe und Beziehungen könnte es knistern. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird nicht viel los sein. Gesellschaftlich werden Sie kaum beachtet werden. Dafür sollte die Gesundheit bestens ablaufen.
  • Widder - Pferd: Das Jahr des Tigers ist ein gutes bis sehr gutes Jahr für das Widderpferd. In der Liebe und den Beziehungen ist nicht viel zu befürchten. In den Aktivitäten sollte alles rund ablaufen. Gesellschaftlich könnten kleinere Sorgen auftauchen. Gesundheitlich ist es ein normales Jahr.
  • Widder - Ziege: Das Tigerjahr ist eines der schlechtesten Jahre für die Widderziege. In der Liebe und den Beziehungen muss man mit Trennungen rechnen. Eine neue Bezioehung ist gut möglich. Daraus resultiert, dass man am Arbeitsplatz nicht voll dabei ist und Probleme auftauchen könnten. Gesellschatlich werden Sie heuer kaum beachtet werden. In der ersten Jahreshälfte könnte ihre Gesundheit darunter leiden. In der zweiten Jahreshälfte dürfte es besser gehen.
  • Widder - Affe: Das Jahr des Tigers dürfte für den Widderaffen ein gutes Jahr werden. In der Liebe könnte es eine Trennung geben. Eine neue Beziehung ist gut möglich. Auf dem Arbeitsplatz wird nicht viel laufen, aber das Wenige wird sehr gut gefertigt werden können. In der Gesellschaft werden Sie glänzen. Gesundheitlich wird es ein sehr gutes Jahr werden. Probleme dürften jedoch gegen ende jahr auftauchen.
  • Widder - Hahn: Für den Widderhahn kann das Jahr des Tigers ein sehr bewegtes Jahr werden. In der Liebe steuern sie auf eine Trennung zu. Eine neue Beziehung ist nicht ausgeschlossen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten wird es sehr viel zu tun gebe und alles wird bestens ausgefertigt werden können. Gesellschaftlich sollten sie heuer gut da stehen. In der zweiten Jahreshälfte könnte ihre Gesundheit Probleme aufwerfen.
  • Widder - Hund: Das Tigerjahr ist für den Widderhund ein gutes, bis sehr gutes Jahr. In der Liebe werden Sie schweben und einer Konsolidierung der erwünschten Beziehung steht nichts im Wege. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird sehr viel los sein und sie werden alles zufriedenstellend erledigen können. Gesellschaftlich werden Sie glänzen und da ist nichts zu befürchten. Des Guten zu viel und ihre Gesundheit könnte in der zweiten Jahreshälfte Probleme aufwerfen.
  • Widder - Schwein: Für das Widderschwein ist das Jahr des Tigers ein durchschnittliches Jahr. In der Liebe und den Beziehungen können Spannungen auftauchen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird es knapp zufriedenstellend laufen. Gesellschaftlich ist es ein normales Jahr. Gesundheitlich könnten könne Probleme auftauche, die sie in der zweiten Jahreshälfte langsam unter Kontrolle bringen könnten.

  • Stier

    Das Tigerjahr sollte für den Stier ein normales Jahr werden. In der Liebe ist eine Festigung der erwünschten Beziehung möglich. Trennungen sind eher selten. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird es rund laufen. Gesellschaftlich sollten sie heuer gut da stehen. Gesundheitlich dürfte es ein gutes Jahr werden. Finanziell könnten Sorgen auftauchen.

  • Stier-Ratte: Die Stierratte wird dieses Jahr keine grösseren Sorgen in der Liebe erleiden. Arbeits- und Aktivitätsmässig sollte alles bestens ablaufen. Gesellschaftlich wird dieses Doppelzeichen heuer glänzen. Gesundheitlich dürften vorbestandene Probleme langsam abtauen. Vorsicht auf den Finanzen, denn das vorgesehene Projekt könnte schief laufen.
  • Stier - Büffel: In der Liebe und den Beziehungen wird es heuer ein ruhiges Jahr werden. Probleme sollten keine auftauchen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird alles mehr oder weniger sehr zufriedenstellend erledigt werden können. In der Gesellschaft werden Sie im Tigerjahr kaum beachtet werden. Ihre Gesundheit könnte jedoch Sorgen bringen. Legen sie sich warm an und passen sie auf, wenn sie über die Strasse laufen.
  • Stier - Tiger: Der Tigerstier hat ein gutes Jahr vor sich. In der liebe beruhigt sich die Situation. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten wird alles bestens ablaufen. Gesellschaftlich und im eigenen Bekanntenkreis ist es ein sehr gutes Jahr. Gesundheitlich sollten heuer gar keine Probleme auftauchen. Erst gegen Jahresende könnten Sorgen entstehen. Finanziell ist es kein gutes Jahr.
  • Stier - Hase: Das Tigerjahr könnte für den Stierhasen durchschnittlich werden. In der Liebe und in den Beziehungen könnte es knistern. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten wird es sehr viel zu tun geben und das Meiste wird zufriedenstellend erledigt werden können. Gesellschaftlich sollte es ein sehr gutes Jahr werden. Gesundheitlich sollte es auch sehr gut sein.
  • Stier - Drache: Das Jahr des Tigers sollte für den Drachen-Stier ein sehr bewegtes Jahr werden. Auf de Arbeitsplatz und in den Aktivitäten sollte es ein ausgezeichnetes Jahr werden, mit viel Arbeit und sehr viel Erfolg. Gesellschaftlich und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie glänzen. Awards sind gut möglich. Aber des Guten zu viel und die Gesundheit könnte darunter leiden. Legen sie sich warm an.
  • Stier - Schlange: Das Jahr des Tigers könnte für den Schlangenstier ein mittelmässiges bis gute Jahr werden. In der Liebe wird sich im Laufe des Jahres die Situation beruhigen. Neue Bekanntschaften sind gut möglich. In den Aktivitäten und am Arbeitsplatz wird fast alles rund laufen. Im eigenen Bekanntenkreis könnten kleine Probleme auftauchen. Gesundheitlich ist es nicht das beste Jahr. Gegen ende Jahr wird sich jedoch die Situation bessern.
  • Stier - Pferd: Das Tigerjahr ist ein gutes Jahr für das Stierpferd. In der Liebe wird alles wie gehabt weiter laufen. Für ihre Arbeit und Aktivitäten ist es ein gutes Jahr. Mehr nicht. In der Gesellschaft wird es normal weiterlaufen, ohne grösseren Sorgen. Gesundheitlich sollten nur kleinere Sorgen auftauchen.
  • Stier - Ziege: Die Stierziege hat ein gutes Jahr vor sich. Die Liebe wird auf Hochtouren laufen. Dabei vergisst dieses doppelte Sternzeichen seine Arbeitspflichten. Ein wenig mehr Konzentration auf dem Arbeitsplatz wäre gut. In der Gesellschaft sollten keine grösseren Probleme auftauchen. Für die Gesundheit kann man das Tigerjahr als "normal" betrachten.
  • Stier - Affe: Das Tigerjahr ist ein bewegtes Jahr für den Stieraffen. In der Liebe und den Beziehungen kracht es bei einigen und bei anderen entsteht eine Festigung. Nichts dazwischen. Auf dem Arbeitsplatz wird es wahrscheinlich knapp genügend laufen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis sollten keine Sorgen auftauchen. Gesundheitlich könnten mittlere Probleme auftauchen.
  • Stier - Hahn: Der Stierhahn könnte im Jahr des Tigers ein knapp genügendes Jahr vor sich haben. In der Liebe wird wahrscheinlich nichts Neues laufen. Es könnte Langeweile auftreten. Auf dem Arbeitsplatz werden Sie wahrscheinlich nur mühsam vorwärts kommen. Gesellschaftlich könnten kleinere Probleme auftauchen. Für Ihre Gesundheit könnte es ein problemhaftes Jahr werden. Aber gegen Ende Jahr sollten sich die meisten gesundheitlichen Sorgen auflösen.
  • Stier - Hund: Der Stierhund hat im Tigerjahr eine ausgezeichnete Zeit vor sich. Dies könnte Neider erzeugen. In der Liebe steht der definitiven Festigung mit dem erwünschten Partner nichts im Wege. Auf dem Arbeitsplatz wird es sehr viel zu tun geben und praktisch alles wird ausgezeichnet ausfallen. Bei soviel Erfolg könnte im eigenen Bekanntenkreis die Neider aufscheuchen. Ein Messer im Rücken ist gut möglich. Gesundheitlich ist es auch ein ausgezeichnetes Jahr. Jedoch gegen Ende des Jahres könnten probleme auftauchen.
  • Stier - Schwein: Das Stierschwein hat es im Tigerjahr nicht einfach. In den Beziehungen wird sich womöglich nichts bewegen. Auf dem Arbeitsplatz werden Sie nur mühsam vorwärts kommen. In der Gesellschaft könnte alles in Ordnung erscheinen. Aber vorsicht vor einem Messer im Rücken. Gesundheitlich kann man es als normale Jahr betrachten.

  • Zwillinge

    Im Jahr des Tigers werden die Zwillinge eine gute Zeit vor sich haben. Mehr nicht. In der Liebe und den Beziehungen wird nicht viel laufen. Langeweile ist angesagt. Auf dem Arbeitsplatz wird der Zwilling ein wenig Mühe haben. Dafür wird der Zwilling in der Gesellschaft un im eigenene Bekanntenkreis ein tolles Jahr erleben. Gesundheitlich könnten Probleme auftauchen.

  • Zwillingeratte: In der Liebe ist dieses Jahr nicht viel los. Die Arbeit wird unter schweren und mühsamen Bedingungen erledigt werden können. In der Gesellschaft wird die Zwillinge-Ratte kritisch betrachtet. Mit der Gesundheit werden Sie dieses Jahr ein wenig Sorgen haben. Legen Sie sich warm an.
  • Zwillinge - Büffel: Das Jahr des Tigers ist für den Zwillingebüffel ein mittelmässiges bis gute Jahr. Mehr nicht. In der Liebe und den Beziehungen könnten langsam Probleme auftauchen. Auf dem Arbeitsplatz wird der Büffel in Ihnen alles bestens erledigen. In der Gesellschaft und im Bekanntenkreis werden die Zwillinge glänzen. Da ist nichts zu befürchten. Aber mit der Gesundheit könnte dieses doppelte Sterneichen kein einfaches Jahr haben. Achten sie ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit.
  • Zwillinge - Tiger: +Die Zwillinge Tiger werden wahrscheinlich ein knapp genügendes Jahr haben. In der Liebe wird nicht viel los sein. Eventuell erscheint endlich der richtige Partner fürs Leben. Lassen Sie ihn ja nicht entwischen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird es sehr viel zu tun geben. Nicht alles wird Ihnen gelingen.Gesellschaftlich und im eigenen Bekanntenkreis sollte alles zufriedenstellend laufen. Ihre Gesundheit könnte in der ersten Jahreshälfte noch Probleme aufwerfen. Gegen Ende Jahr sollte alles wieder gut werden.
  • Zwillinge - Hase: Die Zwillinge Hasen haben ein Jahr der Beruhigung vor sich. Nach dem bewegungsreiche Vorjahr, kehrt heuer in der Liebe und den Beziehungen wieder die Ruhe ein. Auf dem Arbeitsplatz wird es wieder ein erfolgreiches Jahr werden. Erst gegen Ende Jahr könnten in den Aktivitäten wieder Probleme auftauchen. In der Gesellschaft werden sie kaum wahrgenommen werden. Gesundheitlich dürfte es ein gutes Jahr werden. Mehr nicht.
  • Zwillinge - Drache: Das Jahr des Tigers sollte für den Zwillingedrachen ein gutes bis sehr gutes Jahr werden. In der Liebe und Beziehungen dürfte es eine ruhige Zeit werden. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten sollte das Meiste zufriedenstellen erledigt werden können. In der Gesellschaft werden Sie gut wahrgenommen werden. Gesundheitlich sollten keine grösseren Sorgen auftauchen.
  • Zwillinge - Schlange: Die Zwillinge-Schlangen haben ein gutes Jahr vor sich. In der Liebe wird nicht viel los sein. Es könnten Probleme auftauchen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten sollte alles rund laufen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie gut da stehen. Gesundheitlich sind keine grösseren Sorgen zu befürchten.
  • Zwillinge - Pferd: Die Zwillinge-Pferde haben ein normales Jahr vor sich. In der Liebe und den Beziehungen könnte es zu einer Festigung der bestehenden Beziehung kommen. In den Aktivitäten und am Arbeitsplatz wird nicht viel Erfolg prognostiziert. Im eigenen Bekanntenkreis werden Sie sehr gut da stehen und respektiert werden. Gesundheitlich könnten gegen ende Jahr Sorgen auftauchen.
  • Zwillinge - Ziege: Die Zwillinge-Ziegen haben ein gutes Jahr vor sich. In der Liebe und Beziehungen sollte Ruhe einkehren. Auf dem Arbeitsplatz sollte es endlich langsam aufwärts gehen. In der eigenen Gesellschaft und im Bekanntenkreis werden Sie heuer kaum wahrgenommen werden. Gesundheitlich kann man es als gute Jahr betrachten.
  • Zwillinge - Affe: Das Tigerjahr ist ein sehr gutes Jahr für die Zwillingeaffen. In der Liebe wird einiges los sein. Sie könnten dem perfekten Partner über den Weg laufen. Lassen Sie ihn ja nicht entwischen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten wird alles rund laufen. Da ist nicht viel zu befürchten. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden sie heuer glänzen und respektiert werden. Gesundheitlich ist es ein sehr gutes Jahr. Erste gegen ende Jahr könnten Sorgen auftauchen.
  • Zwillinge - Hahn: Das Jahr des Tigers sollte weitaus besser werden, als das vorherige Jahr. In der Liebe und den Beziehungen sollte endlich Ruhe einkehren. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten werden Sie Erfolg haben. In der Gesellschaft und im Bekanntenkreis sollte es heuer ruhig werden. Gesundheitlich ist es jedoch nicht das beste Jahr.
  • Zwillinge - Hund: Für den Zwillinge-Hund dürfte das Jahr des Tigers ein genügendes, bis gute Jahr werden. In der Liebe und den Beziehungen könnte eine Konsolidierung eintreten. Auf den Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird nicht viel los sein. Auch gesellschaftlich und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie kaum wahrgenommen werden. Gesundheitlich ist es nicht das beste Jahr. Aber gegen ende Jahr sollte sich die Situation beruhigen.
  • Zwillinge - Schwein: Das Zwillinge-Schwein hat ein bewegtes Jahr vor sich. Der Konsolidierung der erwünschten Beziehung steht nichts im Wege, wie auch nicht der Trennung. Jedoch nichts dazwischen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten könnte es zur Achterbahn werden. Mal ausgezeichnet, mal nicht. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis sollten keine grössere Probleme auftauchen. Für die Gesundheit dürfte es ein gutes Jahr werden.

  • Krebs

    Das Jahr des Tigers ist ein sehr gutes Jahr für den Krebs. Die Liebe wird auf Hochtouren laufen. Ein Auswechseln des Partners ist möglich, aber die Konsolidierung der erwünschten Beziehung ist mehr warscheinlich. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten sollten keine grösseren Sorgen auftauchen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werde Sie sehr gut dastehen. Gesundheitlich könnten Sorgen auftauchen. Achten Sie ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit.

  • Krebs-Ratte: Das Jahr des Tigers ist ein sehr gutes Jahr für die Krebs-Ratte. Sowohl in der Liebe wie am Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird sie Erfolg haben. Gesellschaftlich wird sie bewundert werden und die Finanzen werden stimmen. Gesundheitlich könnten noch einige Probleme auftauchen.
  • Krebs - Büffel: Abgesehen von der Gesundheit ist das Jahr des Tigers ein ausgezeichnetes Jahr für den Krebsbüffel. In der Liebe und den Beziehungen wird es rund laufen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten werden Sie Erfolg ernten. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden sie ausgezeichnet wahrgenommen werden. Des Guten zu Viel und die Gesundheit könnte darunter leiden. Achten Sie ein wenig mehr auf Ihr körperliches Wohlergehen.
  • Krebs - Tiger: Das Jahr des Tigers ist für den Krebstiger ein reines Schaukeljahr. In der Liebe ist alles möglich. Von der krachenden Trennung bis hin zur Festigung der erwünschten Beziehung. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten könnte es zum Desaster kommen. Versuchen Sie sich zu konzentrieren! Im eigenen Bekanntenkreis dürfte es ein normales Jahr werden. Dafür wird Ihnen Ihre Gesundheit keine Streiche spielen. Für Ihre Gesundheit ist es ein sehr gutes Jahr.
  • Krebs - Hase: Der Krebshase hat ein ganz normales Jahr vor sich. In der Liebe kommt es meistens zur Festigung der Beziehung. Gegen Ende Jahr könnten Probleme entstehen. Reden Sie mit Ihren Partner! Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ist meisten Erfolg angesagt. Im eigenen Bekanntenkreis könnten Sie gut angesehen und respektiert werden. Ihre Gesundheit sollte keine grösseren Sorgen aufwerfen. Kleinere und mittlere Probleme sind möglich.
  • Krebs - Drache: Dem Krebsdrache steht womöglich ein langweiliges Jahr vor sich. In der Liebe und den Beziehungen wird es womöglich gar keine Veränderungen geben. Auf dem Arbeitsplatz wird es wahrscheinlich wenig zu tun geben. In der Gesellschaft werden Sie heuer fast nicht wahrgenommen werden. Wenn so wenig läuft, dann kann man sich fast nicht verletzen oder krank werden.
  • Krebs - Schlange: Die Krebsschlange hat ein gutes, bis sehr gutes Jahr vor sich. In der Liebe und den Beziehungen wird wahrscheinlich nur wenig laufen und es könnten dadurch Probleme auftauchen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird wahrscheinlich alles sehr gut erledigt werden können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis wird alles im alten Trott weiterlaufen. Gesundheitlich könnten Probleme auftauchen. Aber muss nicht sein, wenn Sie ein wenig mehr Achtung auf Ihre Gesundheit geben.
  • Krebs - Pferd: Nach dem langen und tiefe Sorgen in den Beziehungen sollte dieses Jahr endlich Ruhe einkehren. Vielleicht finden Sie heuer endlich einen neuen Partner. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ist heuer nicht viel zu erwarten. Es wird wenig zu tun geben und das Wenige könnte schlecht ausgefertigt werden. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie weniger beachtet werden. Auch die Gesundheit könnte Ihnen einen Streich spielen.
  • Krebs - Ziege: Das Jahr des Tigers ist ein ausgezeichnetes Jahr für die Krebsziege. In der Liebe und in den Beziehungen könnte die Festigung der erwünschten Beziehung eintreten. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten wird Ihnen alles gelingen. Da ist nicht viel zu befürchten. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis wird es normal weiterlaufen. Für die Gesundheit ist es ein gutes Jahr. Erst gegen Ende des Jahres könnten Sorgen entstehen.
  • Krebs - Affe: Das Jahr des Tigers ist für den Krebs-Affen ein gutes bis sehr gutes Jahr. Für die Liebe und den Beziehungen sollte es ein ruhiges Jahr sein. Auf den Arbeitsplatz und den Aktivitäten werden Sie den vollen Erfolg ernten können. In der eigenen Gesellschaft und im Bekanntenkreis sollte alles harmonisch ablaufen. Aber Vorsicht vor einem Messer im Rücken. Gesundheitlich könnten Sorgen auftauchen. Achten Sie ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit.
  • Krebs - Hahn: Das Tigerjahr kann man als gutes Jahr für dieses doppelte Sternzeichen betrachten. In der Liebe und den Beziehungen wird es nach dem alten Trott weiterlaufen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten sollte alles sehr zufriedenstellend erledigt werden können. In der eigenen Gesellschaft und Bekanntnkreis könnte es langweilig werden. Aber dafür sollte Ihre Gesundheit heuer keine Probleme aufwerfen.
  • Krebs - Hund: Das Jahr des Tigers sollte ein gutes bis sehr gutes Jahr für den Krebs-Hund werden. In der Liebe könnte die Festigung der erwünschten Beziehung eintreten. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten werden sie sehr zufriedenstallend alles erledigen können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden sie heuer glänzen. Da sind keine Probleme zu erwarten. Auch Gesundheitlich sind keine Sorgen zu erwarten.
  • Krebs - Schwein: Das Tigerjahr sollte für das Krebsschwein ein gutes bis sehr gutes Jahr werden. In der Liebe und den Beziehungen könnte harmonische Langeweile eintreten. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten wird es sehr viel zu tun geben. Das Meiste wird mehr oder weniger zufriedenstellend erledigt werden können. Auf dem sozialen Parkett und im eigenen Bekanntenkreis werden sie heuer glänzen. Awards sind gut möglich. Für Ihre Gesundheit ist es ein sehr gutes Jahr. Probleme könnten aber gegen ende des Jahres auftreten.

  • Löwe

    Das Jahr des Tigers ist für den Löwen ein gutes bis sehr gutes Jahr. In der Liebe kann es alles geben. Trennung oder Festigung der Beziehung. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten wird es sehr viel zu tun geben und das Meiste wird mit Erfolg erledigt werden können. In der Gesellschaft und im eigenem Bekanntenkreis wird es normal weiterlaufen. Für die Gesundheit kann man es als gutes Jahr betrachten. Mehr nicht.

  • Löwe-Ratte: In der Liebe und den Beziehungen könnte dieses Jahr harmonische Langeweile eintreten. Tun Sie was dagegen! Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten wird es ein durchschnittliches Jahr werden. In der Gesellschaft werden sie eher weniger wahrgenommen werden und in den Finanzen könnte ein grosses Loch entstehen. Für Ihre Gesunheit sollte es ein gutes Jahr sein.
  • Löwe - Büffel: Der Büffellöwe hat ein sehr gutes Jahr vor sich. In der Liebe könnte die Festigung der gewünschten Beziehung erfolgen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten werden Sie meistens Erfolg haben. Misserfolge dürften eher selten vorkommen. In der Gesellschaft werden Sie ein ruhiges Jahr erleben. Ihre Gesundheit sollte heuer keine Probleme aufwerfen.
  • Löwe - Tiger: Der Löwetiger erlebt im Jahr des Tigers womöglich ein durchschnittliches Jahr. Die Liebe und die Beziehungen werden im alten Trott weiterlaufen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten könnten gravierende Sorgen auftauchen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden sie gut beachtet und respektiert werden. In der ersten Jahreshälfte könnte Ihre Gesundheit Sorgen bereiten. Gegen ende Jahr sollten diese Probleme langsam abflauen.
  • Löwe - Hase: Das Jahr des Tigers könnte für den Löwenhase ein Jahr der Ruhe werden. In der Liebe und den Beziehungen könnte Harmonie eintreten. Neue Bekanntschaften sind möglich, aber eher selten. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird es mehr oder weniger knapp zufriedenstellend laufen.In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden sie heuer weniger wahrgenommen werden. Gesundheitlich kann man das Jahr des Tigers als gutes Jahr betrachten. Vorbestandene Sorgen könnten heuer abflauen.
  • Löwe - Drache: Das Tigerjahr kann man als gutes, bis sehr gutes Jahr betrachten. In der Liebe und den Beziehungen wird es wie gehabt weiterlaufen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten werden Sie meisten erfolgreich sein. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden sie heuer nicht unbedingt glänzen. Für die Gesundheit ist es ein sehr gutes Jahr. Jedoch gegen Jahresende könnten Sorgen auftauchen.
  • Löwe - Schlange: Das Jahr des Tigers ist ein sehr gutes Jahr für die Löwenschlangen. In der Liebe und in den Beziehungen wird nicht viel Bewegung entstehen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten werden Sie meistens erfolgreich sein. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis sollten keine Probleme auftauchen. Für die Gesundheit ist das Tigerjahr ein sehr gutes Jahr.
  • Löwe - Pferd: Dem Löwenpferd steht ein bewegtes Tigerjahr bevor. In der Liebe kann es zur Festigung der Beziehung kommen. Trotzdem schweben Probleme in der Luft. Reden Sie mit Ihrem Partner! Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten geht nicht immer alles gut aus. Sie sollten sich mehr auf Ihre Arbeit konzentrieren. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis sollten keine Sorgen auftauchen. Man wird Sie respektieren. Für die Gesundheit ist es ein Durchschnittsjahr. Mehr nicht.
  • Löwe - Ziege: Die Löwenziege hat ein gutes, bis sehr gutes Tigerjahr vor sich. In der Liebe tritt langweilige Harmonie ein. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten werden Sie den vollen Erfolg ernten. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werde sie beachtet und respektiert werden. Mit der Gesundheit könnten Probleme entstehen.
  • Löwe - Affe: Das Jahr des Tigers ist nicht das beste Jahr für den Löwenaffe. In der Liebe und in den Beziehungen kann man es als "Bereinigunsjahr" betrachten. Sie werden sich wahrscheinlich neu orientieren können. Falls Sie Ihren Partner behalten wollen, dann müssen Sie mit ihm ein ehrliches Gespräch führen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten werden Sie den vollen Erfolg ernten. In der Gesellschaft wird man Sie beachten. Mehr nicht. Für Ihre Gesundheit könnte es zu einem Problemjahr werden. Achten Sie heuer mehr auf Ihre Gesundheit.
  • Löwe - Hahn: Das Tigerjahr ist ein gutes Jahr für den Löhwenhahn. Erwarten Sie heuer nicht zu viel. Die Liebe und die Beziehungen werden im alten Trott weiterlaufen. Auf dem Arbeitsplatz sollten keine grössere Problemen auftauchen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis wird man Sie kaum beachten. Für die Gesundheit ist es ein sehr gutes Jahr. Jedoch gegen Ende Jahr könnten Sorgen auftauchen.
  • Löwe - Hund: Für den Löwenhund ist das Jahr des Tigers ein gutes, bis sehr gutes Jahr. In der Liebe entsteht Bewegung. Meistens Positives, aber auch ein wenig Negatives. In den Aktivitäten ausser Haus und am Arbeitsplatz sollten keine Sorgen entstehen. Sie werden fast immer alles erfolgreich abschliessen können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie kaum beachtet werden. Gesundheitlich ist es ein sehr gutes Jahr, wo vorbestandene Sorgen heilen könnten.
  • Löwe - Schwein: Für das Löwenschwein ist das Jahr des Tigers ein mittelmässiges Jahr. Da ist nicht viel zu erwarten. In der Liebe kann es zur definitiven Festigung der erwünschten Beziehung kommen, wie aber auch zur Trennung der unerwünschten Beziehung. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus wird Ihnen wenig gelingen. In der Gesellschaft und im eigenene Bekanntenkreis werden sie beachtet und respektiert werden. Für Ihre Gesundheit sollte es ein ausgezeichnetes Jahr werden.

  • Jungfrau

    Das Jahr des Tigers ist ein bewegungsreiches Jahr für die Jungfrau. In der Liebe kann sowohl die Festigung, wie auch die Trennung vorkommen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird es sehr viel zu tun geben. Das Meiste wird zufriedenstellend erledigt werden können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie normal respektiert werden. Für die Gesundheit ist es ein gutes Jahr.

  • Jungfrau - Ratte: In der Liebe kann es zur definitven Festigung der erwünschten Beziehung kommen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten sollte alles bestens ablaufen. In der Gesellschaf und im eigenen Bekanntenkreis werden sie wie immer beachtet werden. Gesundheitlich kann man das Jahr des Tigers als normale Jahr betrachten.
  • Jungfrau - Büffel: Das Jahr des Tigers ist ein gemischtes Jahr für den Jungfraubüffel. Die Liebe und die Beziehungen werden auf Hochtouren laufen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten wird das Meiste bestens erledigt werden können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden sie kaum beachtet werden. Für Ihre Gesundheit ist das Tigerjahr ein Problemjahr. Achten Sie heuer ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit.
  • Jungfrau - Tiger: Das eigene Jahr ist für den Jungfrau-Tiger ein mittelmässiges, bis gute Jahr. Mehr nicht. In der Liebe wird Langeweile aufkommen und dies könnte zu Probleme führen. Auf dem Arbeitsplatz wird fast alles sehr zufriedenstellend erledigt werden können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie heuer geliebt und respektiert werden. Für die Gesundheit ist es ein kritisches Jahr. Legen Sie sich warm an und passen Sie auf wo sie hintreten.
  • Jungfrau - Hase: Dem Jungfrau-Hase steht ein Jahr voller Aktivitäten bevor. Die Liebe könnte auf Hochtouren laufen und die erwünschte Beziehung kann gefestigt werden. Am Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus wird Ihnen fast alles gelingen. In der Gesellschaft und im eigenen Sozialkreis werden Sie glänzen und respektiert werden. Gesundheitlich könnten Probleme auftauchen, die in der zweiten Jahreshälfte zunehmen könnten.
  • Jungfrau - Drache: Das ist nicht das beste Jahr für den Jungfraudrache. In der Liebe und den Beziehungen wird langweilige Ruhe eintreten. Dadurch könnten Probleme entstehen. Auf dem Arbeitsplatz und den Beziehungen wird Ihnen nicht alles gelingen. In der Gesellschaft und im eigenen Sozialkreis sollten keine Sorgen entstehen. In der Gesundheit hingegen könnten Probleme auftauchen die in der zweiten Jahreshälfte zunehmen könnten. Muss aber nicht sein, wenn Sie ein wenig Acht auf Ihren Körper geben.
  • Jungfrau - Schlange: Die Jungfrau-Schlange hat ein gutes Jahr vor sich. In der Liebe und den Beziehungen kann alles vorkommen. Trennung und Festigung der Beziehung sind gut möglich. Es liegt einzig und allein an Ihrem Willen. Auf dem Arbeitsplatz wird Ihnen alles gelingen. Da sollten keine Probleme entstehen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis sollte es ein ruhiges Jahr werden. Gesundheitlich könnten noch ein paar wenige Sorgen entstehen.
  • Jungfrau - Pferd: Das Jungfrau-Pferd hat ein sehr gutes Jahr vor sich. In der Liebe und Beziehungen läuft es heuer sehr gut. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten könnten kleinere Sorgen entstehen. Aber nichts Gravierendes. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie beachtet und respektiert werden. Ihre Gesundheit sollte Ihnen dieses Jahr keine Streiche spielen.
  • Jungfrau - Ziege: Für die Jungfrau-Ziege ist das Jahr des Tigers ein gutes bis sehr gutes Jahr. In der Liebe und den Beziehungen wird es Bewegung geben. Die Richtung bestimmen Sie selbst. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird Ihnen schlichtweg alles gelingen. In der Gesellschaft und im Bekanntewnkreis werden Sie heuer weniger beachtet werden. Heuer sollten Sie keine grössere Gesundheitsprobleme haben.
  • Jungfrau - Affe: Das Tigerjahr sollte für den Jungfrau-Affen ein sehr gutes Jahr werden. In der Liebe und den Beziehungen ist die Festigung der erwünschten Beziehung sehr gut möglich. Bei Trennungen von der unerwünschten Beziehung könnten Sie heuer eventuell dem richtigen Partner über dem Weg laufen. Packen Sie zu! Lassen Sie ihn ja nicht entwischen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten werden Sie den vollen Erfolg ernten. Gesellschaftlich und im eigenen Bekanntenkreis könnte es krieseln. Ein Messer in Ihrem Rücken ist gut möglich. Schauen Sie sich gut über die Schulter. Ihre Gesundheit könnte dieses Jahr Sorgen aufwerfen. Achten Sie gut auf Ihren eigenen Körper.
  • Jungfrau - Hahn: Das Tigerjahr ist für den Jungfrau-Hahn ein gutes Jahr. In der Liebe und den Beziehungen wird meist Positives zu erwarten sein. Auch die Festigung der erwünschten Beziehung ist gut möglich. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird meist alles bestens ablaufen. Kleinere Probleme sind gut möglich, aber keine grösseren Sorgen. In der Gesellschaft und dem eigenen Bekanntenkreis werden Sie meistens gut beachtet und respektiert werden. Für Ihre Gesundheit ist es eines Ihrer besten Jahre. Tanken Sie Energie auf! Gegen Ende Jahr könnten Probleme auftauchen, die dann im darauffolgenden Jahr des Hasens sich verschlimmern könnten.
  • Jungfrau - Hund: Dieses Jahr wird der Jungfrau-Hund von der Festigung der erwünschten Beziehung so voreingenommen sein, dass er/sie die Arbeit vergisst. Sie sollten sich heuer am Arbeitsplatz ein wenig mehr konzentrieren. In der Gesellschaft und im eigenen Sozialkreis werden Sie im Jahr des Tigers voll beachtet und respektiert werden. Auch die Gesundheit wird mitspielen und heuer sollten keine Sorgen auftauchen.
  • Jungfrau - Schwein: Das Jahr des Tigers könnte für das Jungfrau-Schwein das langweiligste Jahr werden. Die Liebe und die Beziehungen werden im alten Trott weiterlaufen. Auf dem Arbeitsplatz könnten Sie in apathischer Ruhe verfallen. Wachen Sie auf! In der Gesellschaft und dem eigenen Bekanntenkreis werden Sie kaum wahrgenommen werden, da Sie heuer wahrscheinlich untätig auf dem Sofa liegen werden und mit der Fernsteuerung von TV-Kanal zu TV-Kanal umschalten werden. Das wird Ihrer Gesundheit nicht gut tun und gegen ende Jahr könnten Probleme auftauchen.

  • Waage

    Grundsätzlich kann man das Jahr des Tigers als sehr gutes Jahr für die Waage betrachten. Trotzdem sollten die einzelnen chinesischen Zodiac-Zeichen beachtet werden. In der Liebe und den Beziehung sollte es ein ruhiges und gute Jahr werden. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus wird es nicht immer so laufen, wie man es sich wünscht. In der Gesellschaft und dem eigenen Bekanntenkreis dürfte der gute, alte Trott weiterlaufen. Für die Gesundheit sollte es ein gutes Jahr werden. Mehr nicht.

  • Waage - Ratte: Das Tigerjahr ist nicht das beste Jahr für die Waageratten. Der definitiven Trennung einer Beziehung steht heuer nichts im Wege. Aber wenn die Waage-Ratte ihre Beziehung retten will, dann muss sie sich Mühe geben und mit dem Partner reden. Am Arbeitsplatz könnten Probleme entstehen, die aber lösbar sind. Aktivitätsmässig wird viel los sein, mal erfolgreich und mal weniger. In der Gesellschaft wird die Waage-Ratte heuer ein wenig kritisch betrachtet werden. Er/sie sollte auf die eigene Gesundheit achten.
  • Waage - Büffel: Das Jahr des Tigers sollte für den Waage-Büffel ein ausgezeichnetes Jahr werden. Die Liebe wird auf Hochtouren laufen und in den Beziehungen sollte alles rund laufen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus sollte auch alles bestens erledigt werden können. In der Gesellschaft und im eigenen sozialen Kreis werden sie gut angesehen und respektiert werden. Gesundheitlich ist es ein sehr gutes Jahr, der aber gegen Ende des Jahres Sorgen bringen könnte.
  • Waage - Tiger: Das eigene Jahr sollte für den Waage-Tiger keine grösseren Probleme aufwerfen. In der Liebe sollte alles rund laufen und die Beziehungen harmonisch sein. Auf den Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie das Meiste sehr gut erledigen können. In der eigenen Gesellschaft und im Bekanntenkreis sollten keine grösseren Probleme entstehen. Für Ihre Gesundheit sollte es ein gutes Jahr werden, der erst gegen Ende des Jahres Sorgen aufwerfen könnte.
  • Waage - Hase: Das Tigerjahr ist für den Waage-Hase ein gutes, bis sehr gutes Jahr. In der Liebe könnte Ihnen der perfekte Partner über den Weg laufen. Packen Sie zu! Lassen Sie ihn ja nicht entwischen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus wird es nicht das beste Jahr werden. Sie müssen sich bei Ihren Aktivitäten besser konzentrieren. In der eigenen Gesellschaft werden sie ein ganz normales Jahr durchlaufen. Gesundheitlich ist es ein Durchschnittsjahr. Nichts aussergewöhnliches.
  • Waage - Drache: Das Tigerjahr könnte ein ganz normales Jahr für den Waage-Drachen werden. In der Liebe wird harmonische Langeweile vorausgesagt. Dafür wird es am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus viel zu tun geben und praktisch alles wird bestens erledigt werden können. In der eigenen Gesellschaft und im Bekanntenkreis werden Sie weniger auffallen. Gesundheitlich könnten kleinere und mittlere Sorgen auftauchen.
  • Waage - Schlange: Das Jahr des Tigers ist ein gutes Jahr für dieses doppelte Sternzeichen. Die Liebe und die Beziehungen werden harmonisch, im alten Trott weiterlaufen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird Ihnen nicht alles gelingen. In der Gesellschaft und im eigenen sozialen Kreis werden sie heuer ganz normal angesehen werden. Gesundheitlich sollten keine Probleme auftauchen.
  • Waage - Pferd: Das Jahr des Tigers ist ein bewegtes Jahr für das Waage-Pferd. In der Liebe kann eine dauerhafte Festigung der erwünschten Beziehung eintreten. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird Ihnen fast alles gelingen. Gesellschaftlich werden Sie glänzen, aber müssen auf die Neider aufpassen. Vorbestandene Gesundheitsprobleme könnten heuer eventuell abflachen. Neue Sorgen sollten nicht auftauchen.
  • Waage - Ziege: Die Waage-Ziege könnte ein mittelmässiges bis genügendes Jahr vor sich haben. In der Liebe wird wahrscheinlich harmonische Langeweile eintreten. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird Ihnen nicht alles gelingen. In der eigenen Gesellschaft und im Bekanntenkreis werden Sie heuer kaum wahrgenommen werden. Gesundheitlich könnten Probleme auftreten, die erst gegen ende Jahr abflauen werden.
  • Waage - Affe: Das Tigerjahr könnte für den Waage-Affe ein gutes Jahr werden. In der Liebe und den Beziehungen tritt eventuell harmonische Ruhe ein. Auf dem Arbeitsplatz werden Sie den vollen Erfolg geniessen. In der eigenen Gesellschaft und im Bekanntenkreis werden sie kaum wahrgenommen werden. Für Ihre Gesundheit ist das Jahr des Tigers keine gute Zeit. Legen Sie sich warm an und achten Sie ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit.
  • Waage - Hahn: Für den Waage-Hahn ist das Jahr des Tigers eine genügende Zeit. In der Liebe und den Beziehung kann alles vorkommen. Von der Trennung bis zur definitiven Festigung der Beziehung. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten werden Sie nicht alles richtig erledigen können. In der eigenen Gesellschaft und im Bekanntenkreis werden sie nicht immer gut wahrgenommen werden. Für die Gesundheit jedoch, ist dieses Jahr nichts Schlimmes zu befürchten.
  • Waage - Hund: Das Jahr des Tigers ist eine gute Zeit für dieses doppelte Zeichen. In der Liebe kann es zur definitiven Festigung der erwünschten Beziehung kommen. Am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird das Meiste gut erledigt werden können. In der Gesellschaft und im Bekanntenkreis werden Sie heuer gut beachtet werden. Für die Gesundheit ist es eine normale Zeit. Aussergewöhnliches ist nicht zu erwarten.
  • Waage - Schwein: Das Jahr des Tigers ist eine gutes Jahr für das Waage-Schwein. Die Liebe und die Beziehungen sollten keine Sorgen aufwerfen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie die meiste Arbeit zufriedenstellend erledigen können. In der Gesellschaft und im Bekanntenkreis werden Sie normal beachtet werden. Für Ihre Gesundheit ist es eine gute Zeit. Mehr nicht.

  • Skorpion

    Das Jahr des Tigers ist für den Skorpion ein gutes, bis sehr gutes Jahr. In der Liebe ist eine Neuorientierung gut möglich. Da wird sich Einiges bewegen. Am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus sollte fast alles sehr gut ausgehen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis sollten keine Überraschungen auftauchen. Für die Gesundheit ist es ein gutes, bis sehr gutes Jahr. Probleme sind möglich, aber eher selten.

  • Skorpion - Ratte: Das Tigerjahr ist ein gutes Jahr für die Skorpion-Ratte. Aber voraussichtlich kein sehr gutes. In der Liebe wird dieses Jahr einiges los sein. Inklusive Trennung, neue Partnerschaft, Ehekrach und Festigung der bestehenden Beziehung. Am Arbeitsplatz und in seinen Aktivitäten ausser Haus wird heuer die Skorpion-Ratte ausserordentliches leisten. In der Gesellschaft wird sie sehr gut ankommen. Für Ihre Gesundheit ist es ein sehr gutes Jahr, wo Sorgen eher selten vorkommen werden.
  • Skorpion - Büffel: Das Tigerjahr ist ein sehr gutes Jahr für den Skorpion-Büffel. In der Liebe und den Beziehungen sollte sich heuer die verworrene Situation der letzten Jahren beruhigen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus sollte alles bestens ablaufen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis wird es eine ruhige Zeit werden. Für Ihre Gesundheit ist es ein normales Jahr. Wenn Sie ein wenig Acht auf sich selbst geben, dann sollten keine Sorgen auftauchen.
  • Skorpion - Tiger: Das eigene Jahr könnte für den Skorpion-Tiger eine ausgezeichnete Zeit werden. Zumindest wird es ein sehr gutes Jahr werden. Die Liebe wird ein Erdbeben der Gefühle durchleben. Meist positiver Natur, mit Trennung oder gar Festigung der Beziehung. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie meistens Erfolg verbuchen können. Für die Gesellschaft und den eigenen Bekanntenkreis werden Sie heuer weniger Zeit haben. Da ist nicht viel zu erwarten. Für Ihre Gesundheit ist es ein normales Jahr, wo keine grösseren Sorgen auftreten sollten.
  • Skorpion - Hase: Das Jahr des Tigers ist ein mittelmässiges oder ausgezeichnetes Jahr für den Skorpion-Hase. Je nachdem wo Sie Ihre Prioritäten setzen wollen. In der Liebe ist nichts zu befürchten und einer definitiven Festigung der erwünschten Beziehung steht nichts im Wege. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus werden Sie vielleicht Mühe bekunden. Die Liebe wird Ihnen die nötige Konzentration stehlen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie unter Scheinwerferlicht glänzen. Awards sind gut möglich. Ihre Gesundheit könnte heuer ein wenig leiden. Achten Sie vermehrt auf Ihren Körper.
  • Skorpion - Drache: Das Jahr des Tigers ist ein sehr gutes Jahr für den Skorpion-Drache. Die Liebe wird harmonisch weiterlaufen und einer Festigung der Beziehung steht nichts im Wege. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird Ihnen fast Alles bestens gelingen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie heuer sehr gut betrachtet werden. Für die Gesundheit ist es ein genügendes Jahr, der jedoch gegen Ende des Jahres Sorgen bringen könnte.
  • Skorpion - Schlange: Das Jahr des Tigers ist ein sehr gutes Jahr für die Skorpion-Schlange. In der Liebe könnte harmonische Ruhe eintreten. An Ihrem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird Ihnen fast alles gelingen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie glänzen und Awards sind gut möglich. Die Gesundheit sollte keine Probleme generieren. Sorgen könnten jedoch gegen Ende Jahr auftreten.
  • Skorpion - Pferd: Das Jahr des Tigers ist ein genügendes Jahr für das Skorpion Pferd. In der Liebe und den Beziehungen werden Sie noch Etliches definitiv bereinigen müssen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird es sehr viel zu tun geben. Das meiste wird Ihnen sehr gut gelingen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie zwar gut betrachtet werden, aber ein Messer im Rücken ist gut möglich und könnte sehr schmerzhaft sein. Ihre Gesundheit wird mitspielen und da sind keine Probleme zu erwarten.
  • Skorpion - Ziege: Die Skorpion Ziege könnte ein sehr gutes bis ausgezeichnetes Tigerjahr erleben. Die Liebe sollte keine Probleme aufwerfen und die Beziehungen sollten halten. Singles könnten eventuell den richtigen Partner fürs Leben kennenlernen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten wird es sehr viel zu tun geben und es wird Ihnen voraussichtlich alles bestens gelingen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie normal angesehen und respektiert werden. Die Gesundheit wird mitspielen und da sind keine Probleme zu erwarten. Sorgen könnten eventuell ende Jahr auftauchen.
  • Skorpion - Affe: Der Skorpion-Affe hat ein gutes, bis sehr gutes Jahr vor sich. In der Liebe könnte eine Festigung der erwünschten Beziehung eintreten. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten wird es kein besonderes Jahr werden. In den gesellschaftlichen Anlässen werden Sie glänzen und in Ihrem Bekanntenkreis respektiert werden. Ihre Gesundheit sollte keine Probleme generieren. Sorgen könnten jedoch gegen ende Jahr entstehen.
  • Skorpion - Hahn: Der Skorpion-Hahn hat heuer ein sehr gutes Jahr vor sich. Die Liebe wird auf Hochtouren laufen und der Festigung einer Beziehung steht nichts im Wege. Auf Ihren Arbeitsplatz und in den Aktivitäten wird Ihnen heuer fast alles gelingen. In der Gesellschaft werden Sie glänzen und Awards sind gut möglich. In Ihrem Bekanntenkreis werden Sie respektiert werden. Für Ihre Gesundheit ist das Jahr des Tigers ein sehr gutes Jahr. Sorgen könnten jedoch gegen ende Jahr auftauchen.
  • Skorpion - Hund: Für den Skorpion-Hund ist das Jahr des Tigers ein knapp genügendes bis normale. In der Liebe und den Beziehungen wird es ein Erdbeben geben. Halten Sie sich fest! An Ihrem Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus werden Sie mehr oder weniger alles gut erledigen können. In der Gesellschaft werden Sie glänzen und Awards sind gut möglich. Im Bekanntenkreis werden Sie normal beachtet werden. Ihre Gesundheit könnte Probleme aufwerfen. Heuer sollten Sie ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit achten.
  • Skorpion - Schwein: Das Jahr des Tigers ist nicht das beste Jahr für das Skorpion-Schwein. In der Liebe könnte Ihnen endlich der richtige Partner fürs Leben über den Weg laufen. Lassen Sie Ihn ja nicht entwischen. An Ihrem Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus könnte es besser laufen. Da ist nicht viel zu erwarten. In der Gesellschaft werden Sie glänzen und in Ihrem Bekanntenkreis respektiert werden. Ihre Gesundheit könnte Probleme aufwerfen. Muss aber nicht sein, wenn Sie ein wenig auf sich selbst aufpassen.

  • Schütze

    Für den Schützen ist das Jahr des Tigers nicht unbedingt das beste Jahr. In der Liebe und den Beziehungen könnten Sorgen auftreten. Auch am Arbeitsplatz könnten Probleme auftauchen. Dafür werden Sie in der Gesellschaft sehr gut dastehen. Die Gesundheit könnte ebenfalls Probleme aufwerfen. Achten Sie heuer ein wenig mehr auf sich selbst.

  • Schütze - Ratte: Ein gewagtes Jahr für dieses Doppelzeichen. Sowohl in der Liebe, wie auch am Arbeitsplatz und bei ihrer Aktivitäten könnten die Späne fliegen. Die energiegeladene Schütze-Ratte ist dieses Jahr in voller Bewegung. Meistens wird es gut ausgehen, da die anderen gar nicht mithalten können. In der Gesellschaft wird er/sie heuer bewundert werden. Trotzdem ist Vorsicht geboten. Die Neider stehen hinter der Ecke und ein Messer im Rücken könnte sehr schmerzhaft werden. Die Gesundheit könnte Sorgen liefern, die vielleicht gegen ende Jahr abflachen könnten.
  • Schütze - Büffel: Für den Schütze-Büffel ist das Tigerjahr nicht das beste Jahr. Die Liebe und die Beziehungen sind eher auf Trennung, statt auf Festigung gerichtet. Am Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus werden Sie nicht alles zufriedenstellend erledigen können. Dazu brauchen Sie mehr Konzentration auf Ihre Tätigkeiten. In der Gesellschaft und in Ihrem Bekanntenkreis werden sie heuer kaum beachtet werden. Dafür spielt die Gesundheit mit und es sollten keine schwerwiegende Probleme auftauchen.
  • Schütze - Tiger: Das eigene Jahr ist für den Schütze-Tiger ein bewegtes Jahr. In der Liebe dürfte es krachen. Wenn Sie Ihren Partner behalten wollen, dann sollten Sie dieses Jahr ihm entgegenkommen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie Mühe haben vorwärts zu kommen. Gesellschaftlich und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie dieses Jahr nicht unbedingt glänzen. Für Ihre Gesundheit dürfte es ein gutes Jahr werden. Neue Gesundheits-Probleme könnten jedoch gegen ende des Jahres auftreten.
  • Schütze - Hase: Das Jahr des Tigers ist ein gutes Jahr für den Schütze-Hase. In der Liebe und den Beziehungen sollte Ruhe einkehren. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus sollten Sie mehr oder weniger erfolgreich sein. In der Gesellschaft und dem eigenen Bekanntenkreis werden Sie beachtet und respektiert werden. Die Gesundheit könnte Probleme aufwerfen. Achten Sie heuer ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit.
  • Schütze - Drache: Das Jahr des Tigers könnte für dieses doppelte Sternzeichen ein mühsames Jahr werden. In der Liebe und den Beziehungen wird es nicht viel Bewegung geben. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird nicht viel los sein. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie beachtet und respektiert werden. Aber Vorsicht auf die Neider. Mit der Gesundheit könnten Sie Probleme haben. Muss nicht sein, wenn Sie ein wenig mehr Acht auf Ihre Gesundheit geben.
  • Schütze - Schlange: Das Jahr des Tigers könnte für die Schütze-Schlange ein gutes, bis sehr gutes Jahr werden. Die Liebe und die Beziehungen werden im alten Trott weiterlaufen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie mehr oder weniger erfolgreich sein. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie womöglich eine Preis erhalten. Für Ihre Gesundheit sollte es ein gutes Jahr werden. Da sind keine grösseren Sorgen zu erwarten.
  • Schütze - Pferd: Dieses doppelte Pferd hat im Jahr des Tigers ein gutes, bis sehr gutes Jahr vor sich. In der Liebe und in den Beziehungen sollten Sie ein harmonisches Jahr durchlaufen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie meistens erfolgreich sein. In der eigenen Gesellschaft werden Sie glänzen und Awards sind gut möglich. Im eigenen Bekanntenkreis werden Sie respektiert werden. Des Guten zu viel und Ihre Gesundheit könnte darunter leiden. Achten Sie heuer ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit.
  • Schütze - Ziege: Die Schütze-Ziege wird im Jahr des Tigers eine gute Zeit durchlaufen. In der Liebe und den Beziehungen entsteht Bewegung. Eine Trennung, wie auch eine Festigung der bestehenden Beziehung ist möglich. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden sie erfolgreich sein. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie beachtet und respektiert werden. Awards sind gut möglich. Für Ihre Gesundheit jedoch ist das Jahr des Tigers keine gute Zeit. Achten Sie mehr auf Ihre Gesundheit und passen Sie auf wo Sie hintreten.
  • Schütze - Affe: Das Tigerjahr ist ein sehr gutes Jahr für den Schützenaffe. Die Liebe wird eine langweilige Harmonie durchlaufen. Die Beziehungen werden meistens diese Langeweile überleben. Auf Ihrem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie sehr erfolgreich sein. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie eine ruhige Zeit durchleben. Für die Gesundheit sind keine gravierende Sorgen zu erwarten.
  • Schütze - Hahn: Der Schütze-Hahn wird ein ruhiges Jahr des Tigers durchleben. In der Liebe wird harmonische Langeweile eintreten. Die Beziehung wird im alten Trott weiterlaufen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird es nicht viel zu tun geben. In der Gesellschaft werden Sie heuer sehr gut angesehen werden und im eigenen Bekanntenkreis respektiert werden. Für die Gesundheit ist es ein normales Jahr, wo nichts Gravierendes geschehen sollte.
  • Schütze - Hund: Das Jahr des Tigers bringt viel Bewegung für den Schützen-Hund. In der Liebe und in den Beziehungen wird sich nicht viel verändern. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird es viel zu tun geben. Nicht alles wird erfolgreich enden. Aber das Meiste. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie glänzen, beachtet und respektiert werden. Für Ihre Gesundheit gibt es bessere Jahre. Heuer sollten Sie vermehrt auf Ihre Gesundheit achten und gut aufpassen wenn Sie die Strasse überqueren.
  • Schütze - Schwein: Im Jahr des Tigers wird es dem Schütze-Schwein bestimmt nicht langweilig. Liebe und Beziehungen sollten keine Probleme ergeben. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird viel los sein und das Meiste kann erfolgreich beendet werden. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie sehr gut angesehen und respektiert werden. Die Gesundheit jedoch könnte Probleme ergeben. Achten Sie heuer ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit.

  • Steinbock

    Das Jahr des Tigers ist ein normales Jahr für den Steinbock. In der Liebe und den Beziehung wird es nicht viel Bewegung geben. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie meistens erfolgreich sein. In der Gesellschaft werden Sie wahrscheinlich keine grösseren Sorgen haben. Die Gesundheit jedoch könnte Sorgen ergeben. Achten Sie heuer ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit.

  • Steinbock- Ratte: Das Jahr des Tigers ist ein gutes Jahr für dieses doppelte Zeichen. In der Liebe und in den Beziehungen wird sich nicht viel verändern. Aber am Arbeitsplatz und bei ihrer Aktivitäten könnten Probleme auftauchen. Erfolg und Misserfolg sind beieinander. Gesellschaftlich könnte die Steinbock-Ratte dieses Jahr einen Award bekommen. Ihre Gesundheit könnte Sorgen bereiten. Achten Sie heuer ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit.
  • Steinbock - Büffel: Ob das Jahr des Tigers gut oder schlecht ist, müssen Sie selbst entscheiden. Ja nachdem, wo Sie Ihre Prioritäten setzen. In der Liebe wird wahrscheinlich die definitive Festigung Ihrer Beziehung erfolgen. Trennungen sind eher selten im Jahr des Tigers. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus wird Ihnen nicht alles gelingen. Da können Probleme auftauchen. In der Gesellschaft und dem eigenen Bekanntenkreis werden Sie heuer kaum beachtet werden, oder gar schräg angesehen werden. Für Ihre Gesundheit ist es ein normales Jahr, wo keine gravierende Sorgen auftauchen sollten.
  • Steinbock - Tiger: Das eigene Jahr ist ein ausgezeichnetes Jahr für den Steinbock-Tiger. In der Liebe wird die definitive Festigung Ihrer Beziehung erfolgen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie den vollen Erfolg geniessen können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie gut angesehen und respektiert werden. Ihre Gesundheit sollte heuer keine gravierende Probleme aufwerfen. Kleinere Sorgen sind gut möglich.
  • Steinbock - Hase: Das Jahr des Tigers ist ein gutes Jahr für den Steinbock-Hase. In der Liebe und den Beziehungen kehrt langweilige Ruhe ein. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie wahrscheinlich alles zufriedenstellend erledigen können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis könnten heuer Probleme entstehen. Vorsicht vor einem Messer im Rücken. Könnte schmerzhaft sein. Ihre Gesundheit sollte dieses Jahr keine Sorgen ergeben. Vorbestandene Probleme könnten eventuell abflachen.
  • Steinbock - Drache: Der Steinbock-Drache könnte im Jahr des Tigers ein knapp genügendes Jahr erleben. In der Liebe und den Beziehungen könnten Probleme mit dem Partner auftauchen. Muss nicht sein, wenn Sie ihrem Partner entgegen kommen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus sollten keine Sorgen auftauchen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis sollte es ein ruhiges Jahr werden. Ihre Gesundheit könnte heuer Sorgen aufwerfen. Achten Sie dieses Jahr ein wenig besser auf Ihre Gesundheit.
  • Steinbock - Schlange: Das Tigerjahr ist ein gutes Jahr für dieses doppelte Zeichen. Mehr nicht. In der Liebe und den Beziehungen sollten keine Sorgen auftauchen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden sie alles bestens erledigen können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis wird es nichts Neues geben. Ihre Gesundheit hat heuer eines ihrer besten Jahre vor sich.
  • Steinbock - Pferd: Das Jahr des Tigers sollte für das Steinbock-Pferd ein gutes Jahr werden. In der Liebe und den Beziehungen könnten kritische Situationen auftauchen. Es liegt an Ihnen diese mit Willen zu lösen. Am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus sollte alles bestens erledigt werden können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis sollten keine grösseren Sorgen auftauchen. Für die Gesundheit ist es ein mittleres Jahr, wo kleinere und mittlere Sorgen entstehen könnten.
  • Steinbock - Ziege: Das Jahr des Tigers ist ein gutes Jahr für die Steinbock-Ziege. In der Liebe und den Beziehungen sollte Ruhe einkehren. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus sollte alles bestens erledigt werden können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis sollten heuer keine Probleme auftauchen. Für Ihre Gesundheit ist es ein gutes Jahr. Jedoch gegen ende Jahr könnten Sorgen entstehen.
  • Steinbock - Affe: Das Jahr des Tigers ist ein bewegtes Jahr für den Steinbock-Affen. Für die Liebe und den Beziehungen ist es ein normales Jahr, wo keine grösseren Sorgen auftreten sollten. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus wird es viel zu tun geben und das Meiste kann sehr gut erledigt werden können. In der Gesellschaft werden Sie glänzen und Awards sind gut möglich. Im eigenen Bekanntenkreis werden sie respektiert werden. Für Ihre Gesundheit ist es ein gutes Jahr. Jedoch gegen Ende Jahr könnte Sorgen auftauchen.
  • Steinbock - Hahn: Das Jahr des Tigers ist ein sehr gutes Jahr für den Steinbock-Hahn. In der Liebe könnte der richtige Partner fürs Leben auftauchen. Packen Sie zu! Lassen Sie ihn ja nicht entwischen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird alles gut erledigt werden können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie glänzen und gut angesehen werden. Awards sind gut möglich. Für Ihre Gesundheit ist es ein sehr gutes Jahr.
  • Steinbock - Hund: Das Jahr des Tigers ist ein sehr gutes Jahr für den Steinbock-Hund. In der Liebe könnte der richtige Partner fürs Leben auftauchen. Lassen Sie ihn ja nicht entwischen! Für die Arbeit und den Aktivitäten ausser Haus werden Sie weniger Zeit haben. Die Liebe ruft! In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie glänzen und respektiert werden. Ihre Gesundheit könnte heuer Probleme ergeben. Achten Sie dieses Jahr ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit.
  • Steinbock - Schwein: Das Steinbock-Schwein wird ein mittelmässiges Jahr erleben. In der Liebe und den Beziehungen könnte langweilige Harmonie entstehen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie ein Jahr des vollen Erfolges erleben. Beförderungen sind gut möglich. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden sie heuer kaum beachtet werden. Für Ihre Gesundheit ist das Jahr des Tigers kein gutes Jahr. Sie sollten heuer ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit achten und aufpassen, wo Sie hintreten.

  • Wassermann/Frau im Jahr 2022

    Der Wassermann und die Wasserfrau überschneidet 2 chinesische Jahre. Es ist äusserst schwer hier eine allgemeine Meinung zu äussern. So erlaube ich mir die Geburtsjahre als Basis für meinen Horoskop zu nehmen. Vergessen Sie bitte nicht, dass ich auf der Basis von Statistiken arbeite. Also vergangene Daten sammle und daraus den Horoskop erarbeite. Inzwischen habe ich über 35'000 Daten von VIP-Personen gesammelt, die man im Internet entnehmen kann.

  • Wassermann/Frau - Ratte
    Alle Wassermänner und -Frauen - Ratte, geboren in den Jahren 1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008:

    Ein sehr zufriedenstellendes Jahr für die Wassermann-Ratte. In der Liebe läuft alles seinen gewohnten Weg, aber bei der Arbeit leistet die Wassermann-Ratte übernatürliches. Auch in all ihren Aktivitäten wird sie den vollen Erfolg ernten. Gesellschaftlich wird man sie bewundern und respektieren.Für die Gesundheit ist es ein normales Jahr, wo kleinere Sorgen entstehen könnten.

  • Wassermann/Frau - Büffel
    Alle Wassermänner und -Frauen - Büffel, geboren in den Jahren 1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009:

    Das Jahr des Tigers ist ein gutes, bis sehr gutes Jahr für den Wassermann-Büffel. In der Liebe könnte die erwünschte Beziehung definitiv gefestigt werden. Die unerwünschte Beziehung könnte aufgelöst werden. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird es sehr viel zu tun geben und nicht alles wird gut erledigt werden können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie bewundert und respektiert werden. Im Jahr des Tigers sollten Sie ein wenig mehr auf die eigene Gesundheit achten.

  • Wassermann/Frau - Tiger
    Alle Wassermänner und -Frauen - Tiger, geboren in den Jahren 1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010:

    Das Tigerjahr ist ein gutes Jahr für den Wassermann-Tiger. Die erwünschte Beziehung kann womöglich definitiv gefestigt werden. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus werden sie sehr gute Resultate erbringen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis sollten Sie sehr gut angesehen und respektiert werden. Im Jahr des Tigers sollten Sie ein wenig mehr auf die eigene Gesundheit achten.

  • Wassermann/Frau - Hase
    Alle Wassermänner und -Frauen - Hase, geboren in den Jahren 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011:

    Das Jahr des Tiger ist ein gutes Jahr für dieses doppelte Zeichen. In der Liebe könnte Ihnen der richtige Partner fürs Leben über den Weg laufen. Packen Sie zu! Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus werden Sie den vollen Erfolg geniessen können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie ein normales Jahr durchleben. Auch für die Gesundheit sollte es ein normales Jahr sein, ohne grössere Änderungen.

  • Wassermann/Frau - Drache
    Alle Wassermänner und -Frauen - Drache, geboren in den Jahren 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012:

    Dem Wassermann-Drache steht ein sehr bewegtes Jahr bevor. In der Liebe und den Beziehungen könnte es zu einem Durcheinander kommen. Aber vielleicht ist endlich der richtige Partner fürs Leben erschienen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird es sehr viel zu tun geben und das Meiste kann zufriedenstellend erledigt werden. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie glänzen und Awards sind gut möglich. Das wird Ihre Neider auf den Plan rufen. Vorsicht vor einem Messer im Rücken. Für die Gesundheit ist es nicht das beste Jahr. Heuer sollten Sie ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit achten.

  • Wassermann/Frau - Schlange
    Alle Wassermänner und -Frauen - Schlange, geboren in den Jahren 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013:

    Die Wassermann-Schlange steht nicht vor Ihrem besten Jahr. In der Liebe entsteht Bewegung. Trennung oder Festigung der Beziehung sind beides gut möglich. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus wird Ihnen nicht alles gelingen. Die Probleme zu Hause könnten an Ihre Konzentration nagen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie glänzen. Trotzdem Vorsicht vor einem Messer im Rücken. Könnte sehr schmerzhaft werden. Für Ihre Gesundheit ist es kein gutes Jahr. Achten Sie heuer bitte ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit.

  • Wassermann/Frau - Pferd
    Alle Wassermänner und -Frauen - Pferd, geboren in den Jahren 1930, 1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014:

    Das Wassermann-Pferd hat ein sehr gutes Jahr vor sich. Die Liebe sollte auf Hochtouren laufen und einer Festigung der Beziehung steht nichts im Wege. Am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie sehr erfolgreich sein. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden sie glänzen und respektiert werden. Vorsicht vor den Neider. Ein Messer im Rücken ist gut möglich. Für die Gesundheit ist es ein gutes Jahr. Probleme könnten jedoch gegen ende Jahr auftauchen.

  • Wassermann/Frau - Ziege
    Alle Wassermänner und -Frauen - Ziege, geboren in den Jahren 1931, 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015:

    Das Jahr des Tigers ist ein gutes Jahr für die Wassermann-Ziege. In der Liebe kann es zu definitiven Festigung der erwünschten Beziehung kommen. In den unglücklichen Beziehungen kann es kriseln. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie wahrscheinlich nur mühsam vorwärts kommen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie gut angesehen und respektiert werden. Für die Gesundheit ist es ein normales Jahr, aber gegen ende des Jahres könnten Sorgen auftauchen.

  • Wassermann/Frau - Affe
    Alle Wassermänner und -Frauen - Affe, geboren in den Jahren 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016:

    Das Jahr des Tigers wird ein ruhiges Jahr für den Wassermann-Affe werden. In der Liebe könnte harmonische Langeweile ausbrechen. Da könnte es kriseln. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird Ihnen mehr oder weniger das Meiste gelingen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie kaum beachtet werden. Dafür wird es ein gutes Jahr für die Gesundheit werden, wo keine gravierende Sorgen auftauchen sollten.

  • Wassermann/Frau - Hahn
    Alle Wassermänner und -Frauen - Hahn, geboren in den Jahren 1933, 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017:

    Das Jahr des Tigers wird wahrscheinlich ein sehr gutes Jahr für den Wassermann-Hahn werden. In der Liebe sollte alles stimmen und einer Festigung der Beziehung steht nichts im Wege. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie den vollen Erfolg ernten. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis könnten Probleme entstehen. Für die Gesundheit ist es ein gutes jahr, wo keine gravierende Probleme auftauchen sollten.

  • Wassermann/Frau - Hund
    Alle Wassermänner und -Frauen - Hund, geboren in den Jahren 1934, 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018:

    Das Tigerjahr sollte für den Wassermann-Hund ein sehr gutes Jahr werden. In der Liebe sollte eine Festigung der erwünschten Beziehungen entstehen. Bei den nicht ganz glücklichen Beziehungen könnte es kriseln. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird Ihnen fast alles gelingen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis sollten keine Probleme auftauchen. Für die Gesundheit ist es ein gutes Jahr. Mehr nicht.

  • Wassermann/Frau - Schwein
    Alle Wassermänner und -Frauen - Schwein, geboren in den Jahren 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019:

    Das Wassermann-Schwein hat ein knapp genügendes Jahr vor sich. In der Liebe wird mehr oder weniger alles gut laufen. Trotzdem könnten Probleme auftauchen. Reden Sie mit Ihrem Partner! Am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus kann es zum Schaukeljahr werden. Mal gut, mal schlecht. Nichts dazwischen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie heuer kaum beachtet werden. Für die Gesundheit ist es nicht das beste Jahr. Legen Sie sich warm an und achten Sie mehr auf Ihre Gesundheit.


  • Fische

    In der Liebe und den Beziehungen könnte es ein gutes und ruhige Jahr werden. Am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten wird Ihnen nicht alles gelingen. Dazu braucht es mehr Konzentration bei der Arbeit. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis könnte es besser gehen. Es könnten Probleme entstehen. Für die Gesundheit ist es ein genügendes Jahr. Achten Sie heuer ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit.

  • Fische - Ratte: Im Jahr des Tigers ist bei der Fische-Ratte nicht viel los. In der Liebe werden wahrscheinlich keine Veränderung stattfinden. Am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus könnte es mühsam werden. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie kaum beachtet werden. Für die Gesundheit ist es nicht das beste Jahr. Achten Sie heuer ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit.
  • Fische - Büffel: Das Jahr des Tigers ist ein sehr gutes Jahr für den Fische-Büffel. In der Liebe und den Beziehungen sollte Erneuerung eintreten. Dort wo es im alten Trott weiterlaufen wird, könnte es krachen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus sollte das Meiste gut erledigt werden können. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden sie heuer kaum beachtet werden. Da ist nicht viel zu erwarten. Die Gesundheit sollte dieses Jahr keine Probleme aufwerfen. Kleinere Sorgen könnten jedoch gegene Ende Jahr auftauchen.
  • Fische - Tiger: Das eigene Jahr könnte für den Fische-Tiger zu einem wechselhaften Jahr werden. In der Liebe und den Beziehungen ist mehr definitive Trennung als Versöhnung möglich. Falls Sie Ihren Partner behalten möchten, dann müssen Sie ihm/ihr entgegen kommen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird mehr oder weniger alles klappen. In der Gesellschaft oder im eigenen Bekanntenkreis werden Sie gut angesehen und respektiert werden. Trotzdem könnte Sie jemand anlächeln die/der es anders meint. Für die Gesundheit ist es ein normales Jahr wo gravierende Sorgen nicht entstehen sollten.
  • Fische - Hase: Das Jahr des Tigers ist ein genügendes Jahr für den Fische-Hase. Für die Liebe und den Beziehungen ist es nicht die beste Zeit. Am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird es sehr viel zu tun geben und nicht immer werden Sie erfolgreich sein. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie gut angesehen werden. Eure Gesundheit könnte Probleme generieren. Achten Sie heuer ein wenig mehr auf die eigene Gesundheit.
  • Fische - Drache: Das Jahr des Tigers ist ein gutes, bis sehr gutes Jahr für den Fische-Drache. Die Liebe und die Beziehungen sollten harmonisch weiterlaufen. Am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus ist nichts zu befürchten. Da werden Sie immer erfolgreich sein. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie ein gern gesehener Gast sein. Mit der Gesundheit hingegen könnte es Probleme geben. Heuer sollten Sie ein wenig mehr auf die eigene Gesundheit achten.
  • Fische - Schlange: Das Jahr des Tigers ist ein gutes, bis sehr gutes Jahr für die Fische-Schlange. Die Liebe und die Beziehungen sollten harmonisch weiterlaufen. Am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie immer erfolgreich sein. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie heuer kaum wahrgenommen werden. Mit der Gesundheit hingegen könnte es Probleme geben. Heuer sollten Sie ein wenig mehr auf die eigene Gesundheit achten.
  • Fische - Pferd: Das Jahr des Tigers könnte ein sehr gutes bis mieses Jahr werden. Je nachdem wo Sie ihre Prioritäten haben. In der Liebe und den Beziehungen werden Sie eine harmonische Zeit der Festigung Ihrer Beziehung durchleben. Am Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus könnte es ein Bergauf und Bergab geben. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis könnten sie ein Messer im Rücken bekommen. Könnte sehr schmerzhaft werden. Dafür wird Ihnen Ihre Gesundheit keine Streiche spielen und da ist nichts Negatives zu erwarten.
  • Fische - Ziege: Für die Fische-Ziege kann man das Jahr des Tigers nicht als gute Zeit betrachten. In der Liebe und den Beziehungen könnte es kriseln. Falls Sie Ihren Partner behalten wollen, dann müssen Sie ihm entgegenkommen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus könnte es am Jahresanfang nicht so laufen wie Sie gerne möchten. Aber gegen Jahresende wird sich die Situation bestimmt bessern. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis sollten keine Sorgen entstehen. Für Ihre Gesundheit ist es nicht das beste Jahr. Heuer sollten Sie ein wenig mehr auf Ihre Gesundheit achten.
  • Fische - Affe: Das Jahr des Tigers ist ein gutes Jahr für den Fische-Affe. Die Liebe und die Beziehungen werden im alten Trott weiterlaufen. Auf dem Arbeitsplatz und den Aktivitäten ausser Haus wird alles bestens laufen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie meist gut angesehen werden. Für die Gesundheit ist es ein normales Jahr. Sorgen könnten eventuell gegen ende Jahr auftreten.
  • Fische - Hahn :Das Tigerjahr ist ein gutes Jahr für den Fische-Hahn. Mehr nicht. Die Liebe könnte eine langweilige Harmonie durchlaufen. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus werden Sie mehr oder weniger erfolgreich sein. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie heuer kaum beachtet werden. Die Gesundheit könnte Ihnen einen Streich spielen. Muss aber nicht sein, wenn Sie ein wenig mehr auf sich selbst Acht geben.
  • Fische - Hund: Das Jahr des Tigers ist ein sehr gutes Jahr für den Fische-Hund. Die Liebe wird bestens laufen und die Beziehungen können gefestigt werden. Auf dem Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird es gut laufen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden Sie heuer sehr gut angesehen und respektiert werden. Für Ihre Gesundheit ist nicht viel zu befürchten. Sorgen werden eher selten sein.
  • Fische - Schwein: Das Fische-Schwein hat ein bewegtes Jahr vor sich. Die Liebe wird auf Hochtouren laufen und die erwünschte Beziehung kann gefestigt werden. Unerwünschte Beziehungen können heuer abgeschüttelt werden. Auf den Arbeitsplatz und in den Aktivitäten ausser Haus wird es nicht so laufen wie Sie es wünschen. In der Gesellschaft und im eigenen Bekanntenkreis werden sie sehr gut angesehen und respektiert werden. Awards sind gut möglich. Die Gesundheit wird mitspielen und dieses Jahr sind keine Komplikationen zu erwarten.