Stier - Hund



Das Doppel-Sternzeichen Stier - Hund

Ein Doppelzeichen mit einer enormen Ausdauer. Das Pessimismus des Hundes wird durch die unzerstörerische Selbstsicherheit des Stieres ausgeglättet. Dieses Zeichen verfolgt unermüdlich und stur sein Ziel. Was dabei andere von ihm denken ist diesem Zeichen vollkommen Egal. Ein treuer Freund oder Freundin der/die viel gibt und von seinen Freunden auch viel verlangt. Liest sehr gerne viel. Ein unerschütterliches Wesen mit einen festen Glauben an irgend etwas, dass sich nicht beirren lässt.

Wenn sich dieses astrologische Doppelzeichen etwas in den Kopf gesetzt hat, dann versucht er/sie es mit allen Mitteln durch zu setzen.

Im Beruf kommt es auf Dauer sehr weit nach oben, denn beide Sternzeichen sind Fleissig und arbeitsam.

Der Familie und den Kindern wird nie was fehlen. Sowohl Stier wie Hund setzen die Familie an oberster Stelle.

Als Partner sucht man hier jemand, der es mit der Treue sehr, sehr ernst nimmt. Leidenschaftliche, flatterhafte Liebhaber(innen) sind hier meistens fehl am Platz.


Bekannte Stierhunde Frauen:
Golda Meir, Politikerin, 3.05.1898
Michelle Pfeiffer, Schauspielerin, 29.04.1958
Christine Lieberknecht, Politikerin, 7.05.1958
Kirsten Dunst, Schauspielerin, 30.04.1982

Bekannte Stierhunde Männer:
John Wilkes Booth, Mörder & Schauspieler, 10.05.1838
Guglielmo Marconi, Wissenschaftler & Geschäftsmann, 25.04.1874



Der Stier
21.04. - 20.05.

Die geduldige, unerschrockene, ruhige Seele. Ein Realist, nicht unbedingt tolerant. Geld ist sehr wichtig. Steht mit 4 Beinen auf den Boden. Sehr konservativ mit ausgeprägten Familiensinn. Die Familie kann sich 100% auf ihn verlassen und danach die Freunde auch. Die Zeit ist das Hauptwerkzeug des Stieres. Damit kann er umgehen. Ein gründlicher, geordneter Langsamdenker.
Kein Sportler. Grosser Feinschmecker. Hat oft ein paar Kilo zuviel.
Ist sehr Nachtragend.
Stiermutter oder Stiervater vernachlässigen nie ihre Kinder. Sehr Konservativ. Stiermann und -Frau wünschen sich ein gemütliches Zuhause.
Der Stier sieht jede 10 Jahre einmal ROT. Dann zerhackt er die ganze Wohnung ohne seinen Partner oder die Kinder anzufassen. Die ausgebrochene Wut lässt er dann an materiellen Dingen aus. Aber dann ist das Thema, das den Stier zum ausrasten brachte, in jeder Hinsicht abgeschlossen.
Der Stier-Mann ist ein ruhiger, friedfertiger Partner, der als letzte Konseguenz den Kopf senkt und im vollen Galopp auf den Feind zurast. Koste was es wolle. Dann hat niemand mehr zu lachen, denn in diesem Augenblick sieht er endgültig rot.
Die Stier-Frau ist eine gefühlsbetonte, ehrliche Frau. Findet sie einmal den richtigen Partner, dann hat dieser keine Chance zu entkommen. Da kann die Stierfrau unvernünftig werden. Wenn sie einmal jede 10 Jahre ausrastet dann braucht man neues Geschirr. Sie zerschlägt dann alles was sie in den Fingern kriegt.

Den Stier-Mann erobern:
Ein Stiermann verführt man indem man ihn bei sich einlädt. Kerzenlicht, leichte Klaviermusik und feines Essen. Mit einem sehr tiefen Décolleté kann man den männlichen Stier paralysieren. Er kann dann die Augen nicht mehr davon lassen. Vergessen sie dabei nicht: einen Stiermann draussen verführen zu wollen, ist Zeitverschwendung. Entweder unterm Dach oder im Auto.

Die Stier-Frau erobern:
Um die Stierfrau zu verführen lädt man sie zuerst in ein feines Restaurant. Ein kleiner Blumenstrauss wäre auch nicht schlecht. Danach fährt man Sie nach ihr oder sich zu hause oder man verführt sie liebevoll im Auto..... Ja nicht zu einem Sportanlass einladen. Ist meistens Zeitverschwendung.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da friedensliebend, ist hilfsbereit aber nicht tolerant.

Temperament: Kein Temperament. Ist ruhig und den Dingen Abwartend.

Charakter: Eine ruhige, unerschrockene, sparsame und geordnete Person. Ist sehr Nachtragend. Trotzdem sehr friedensliebend. Darf man kritisieren. Es gibt keine Hindernisse die man auf Dauer nicht überwinden könnte. Die Zeit arbeitet für den Stier. Weicht den Problemen niemals aus.

Geduld: Grenzenlose Geduld.

Sex: Äusserst wichtig, sehr geniesserisch, mit viel Erotik. Vorspiel nicht nötig, kann aber auf Wunsch bei einem sehr langen Vorspiel mitmachen. Aber man muss es ihm/ihr einmal oder zweimal sagen. Absolut unverklemmt.

Treue: Sehr treu.

Familie und Kinder: Sehr verantwortungsbewusst.

Durchsetzungsvermögen: Sehr hoch, auf Dauer enorm hoch.

Beruf: Egal was für ein Beruf. Der Stier hat die nötige Zeit um es zu erlernen. Buchhalter und Verwalter sind ideale Berufe. Kommt auf Dauer bis in den Chefetagen hoch. Kann sich auch geduldig unterordnen. Ein harter Arbeiter. Sehr selten ein Sportler.

Der Hund

^

Der supertreue Hund. Die Familie ist ihm und ihr äusserst wichtig. Ein(e) Idealist(in). Ein guter Hund lässt sich nicht einschüchtern und geht seinen Weg geradeaus. Darf man aber nicht kritisieren sonst bellt er. Kritisiert aber gerne Andere auf zynische Weise. Trotzdem ist der Hund ein Friedensstifter. Er mag es nicht wenn sich Freunde streiten. Er stellt sich dazwischen. Hundefrauen werden auch mit aggressiven Männern fertig. Der Hund trägt seine alten Kleider bis sie komplett verbraucht sind. Luxus interessiert dem Hund nicht besonders.
Der Hund hat seine Untergebenen gerne, traut ihnen aber nicht, da sein Pessimismus zu stark ist.
Der Hund ist auch hilfsbereit, grosszügig und stur.

Den Hund-Mann erobern:
Vorsicht: Verscheuchen Sie den Hundemann nicht mit zuviel Attraktivität. Er mag weibliche Frauen die Warmherzigkeit ausstrahlen. Sie können auch in sauberen Jeans antraben. Wichtig ist das sie mit ihm vorerst über irgend etwas diskutieren, dass ihm gefällt. Sagen Sie ja nicht sofort Ja das erste oder zweite mal. Denn er sucht eine Frau fürs Leben, kein Abenteuer.

Die Hunde-Frau erobern:
Die Hundefrau ist ein skeptisches Wesen. Luxus, Glanz und Gloria sind ihr weniger wichtig. Ein bodenständiger Mann, der für die Familie hart arbeitet, ist weitaus komfortabler. Also laden Sie sie ganz herzlich zur nächsten Imbissstube oder Hamburger-Restaurant ein. Verscheuchen Sie ja nicht die Hündin indem sie zudringlich werden. Sonst haut sie für immer ab. Haben Sie sie einmal verführt, dann haben Sie die beste Frau fürs Leben geangelt. Tipp: Ihre Schuhen sollten blitzblank sauber sein.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da ein ausgezeichneter Freund. Manchmal verkannt da leicht introvertiert und stur. Sehr hilfsbereit.

Temperament: Ruhiges Temperament.

Charakter: Ein Super-Treuer Freund und Ehepartner. Lässt seine Lieben niemals im Stich.

Geduld: Ausgezeichnete Geduld.

Sex: Sehr wichtig.

Treue: Totale Treue.

Familie und Kinder: Äusserst verantwortungsbewusst zur ganzen Familie. Die besten Eltern die man haben kann.

Durchsetzungsvermögen: Auf Dauer äusserst hoch. Arbeitet fleissig und stetig zum Erfolg hin.

Beruf: Geradliniger Politiker, Anwalt, Arzt, mittelständiger Geschäftsmann(frau).



stierhund - hundstier - astrologie




www.uebersetzungen-deutsch-italienisch.ch