Fische - Affe



Das Doppel-Sternzeichen Fische - Affe

Zwei grundverschiedene Seelen in einer Brust. Die Fische beruhigen den Affen. Das Altruismus des Fisches wird mit dem Egoismus des Affen ausgeglichen. Das ist ein Doppelzeichen bei dem es lustig und fröhlich zugeht, ohne zu überborden.

Bei der Arbeit hilft die Energie des Affen den Fisch nach vorne zu bringen. Dieses Sternzeichen arbeitet gründliche seinem Ziel entgegen.

Der Fisch wird sich immer um die Familie kümmern.

Hier wäre ein "normaler" Partner gar nicht schlecht. 1x im Monat bei einer Party, ein paar mal ins Kino oder Restaurant und sonst die eigene 4 Wände. Ein romantisches Schlafzimmer ist sehr wichtig. Mit dem richtigen Partner könnte hier ein treuer Affe geboren worden sein.

Bekannte Fischeaffen Frauen:
Eilzabeth Taylor, Schauspielerin,27.02.1932
Antonia aus Tirol, Sängerin, 10.03.1980

Bekannte Fischeaffen Männer:
Johnny Cash, Sänger, 26.02.1932
Sepp Maier, Fussballer, 28.02.1944
Daniel Craig, Schauspieler, 2.03.1968



Die Fische
19.02. - 20.03.

Ein sehr sinnliches und tolerantes Zeichen. Die Fische werden als Träumer verkannt. Dabei träumen sie nicht mehr als die Anderen. Sie sind sehr ruhige, sinnliche Personen mit einer sehr hohen Fantasie. Sie überlegen viel und greifen niemals als Erste in den Kampf und gelten dadurch als "zurückgezogen". Dem ist nicht so, die Fische sind liebeswürdige, friedensliebende und hochbegabte Menschen.
Die Fische glaube an einem übergeordneten Schöpfer und möchten alle Mysterien ergründen. Dabei träumen sie nicht, sondern überlegen sachlich, wie man diese Mysterien am besten aufdecken könnte.
Man glaubt die Fische hätten wenig Realitätssinn. Aber der starke Verantwortungsbewusstsein gegenüber Beruf und Familie lässt einen sehr hohen Realitätsinn vermuten.

Die Fische gehören zu den besten Autorennfahrer. Zu Ihnen gehören Nikki Lauda, Alain Probst, Jim Clark, Mario Andretti und viele andere. Denn dieses Sternzeichen vermag mit Gefühl das Auto ans genaue Limit in den Kurven zu fahren.

Der Fische-Mann angeln:
Um den Fischemann zu erobern brauchte es eine sehr weibliche Frau. Man muss die zurückgezogenen Fische aus den Steinen herauslocken. Mit Liebeswürdigkeit, Schmeichelei und Warmherzigkeit ist der Fischemann sehr schnell erobert.

Die Fische-Frau angeln:
Mit der sinnlichen Fischefrau muss man sich sehr intelligent unterhalten und zuhören. Aufmunternden Worten über ihre Probleme helfen da enorm viel. Der Rest ergibt sich von selbst.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da hilfsbereit, friedfertig und tolerant.

Temperament: Sinnliches, warmherziges Temperament.

Charakter: Sensibel, bescheiden, hilfsbereit und gutmütig.

Geduld: Sehr geduldig.

Sex: Leidenschaftlich und in allen Variationen äusserst wichtig.

Treue: Sehr treu.

Familie und Kinder: Sehr verantwortungsbewusst.

Durchsetzungsvermögen: auf Dauer hoch.

Beruf: Arzt, Krankenpfleger(in), Sozialarbeiter, Verwalter, Buchhalter, Techniker, Architekt.

Der Affe

Der wendige, bewegliche Affe liebt die grosse Show und im Mittelpunkt zu stehen. Immer zu Spässen aufgelegt um die anderen lustig hin zu stellen. Die Meinung der anderen interessiert dem Affe nicht. Er weiss, dass er jederzeit mit jedem fertig wird. Sehr Gesellschaftsfähig und mit jedem befreundet. Sind immer für einen Spass zu haben.
Scheiden und heiraten immer wieder. Sie sind aussen Realisten und Innen in einer Traumwelt. Die Ideen gehen dem Affen niemals aus. Nehmen es mit der Wahrheit nicht so ernst. Sie tun was ihnen gefällt, und nicht das, was der Form entspricht.
Der Affe kann skrupellos werden, wenn es sein muss.

Den Affe-Mann erobern:
Hier müssen Sie als Frau sehr sexy und vielleicht mit Jeans angezogen sein. Schmeicheln Sie ihn auf die feine Art. Lassen sie sich erobern, denn der Affemann will beweisen was er kann. Und lachen Sie ehrlich bei seinen Spässen. Sie dürfen auch ein wenig nonkonformistisch sein. Das hilft.

Die Affe-Frau erobern:
Die Affefrau liebt den intellektuellen Typ. Beweisen Sie ihr, dass sie intelligent sind und eine eigene selbstbewusste Meinung haben. Luxuriöse Orte könnten für die Affe-Frau zu langweilig sein. Schauen Sie zu dass es ihr nicht zu langweilig wird. Sonst wart sie gesehen.

Beliebtheit: Beliebt oder nicht ernst genommen. Kann auf Dauer respektiert werden.

Temperament: Starkes Temperament. Immer in Bewegung.

Charakter: Beweglicher Spassvogel, leidenschaftlich, indirekt.

Geduld: Sehr geduldig.

Sex: Leidenschaftlich und wichtig.

Treue: Sehr untreu und neigt zu Liebeleien.

Familie und Kinder: Die Kinder und Eltern sind sehr wichtig. Der Partner ist normal wichtig.

Durchsetzungsvermögen: Gutes Durchsetzungsvermögen.

Beruf: Top-Verkäufer, Schauspieler, Politiker, Wissenschaftler und Forscher.



fischeaffe - affefische - astrologie


www.uebersetzungen-deutsch-italienisch.ch