Wassermann - Schwein



Das Doppel-Sternzeichen Wassermann - Schwein

Hier macht der Wassermann den schwerfälligen Schwein wendig. Es ist eines der besten Schweine und der sesshaftesten Wassermänner. Das Wassermannschwein hat ein sehr grosses Herz und viele Freunde. Es wird jedem Freund in Not sofort helfen und deshalb von den eigenen Freunden immer wieder ausgenommen.

Im Beruf ist dieses Sternzeichen ausgezeichnet. In der Schule aber ein Minimalist. Dieses doppelte Sternzeichen verspürt einfach keine Lust sich Durchsetzen zu wollen und will im Grunde genommen nur in Ruhe leben wollen.

Das Schwein lässt die Familie nie im Stich. Da kann sich dieses Doppelzeichen sogar durchsetzen, wenn es zu Problemen kommt.

Wenn sich ein Partner am sehr toleranten und glücklichen Wassermann-Schwein stört, dann muss er zuerst sich selbst fragen was er falsch macht. Dieses Zeichen muss man ganz einfach lieben.

Bemerkung: Der Wassermann (oder die Wasserfrau) steht mehr oder weniger zwischen 2 chinesischen Sternzeichen. Es ist daher schwer den Richtigen zu eruieren. Aber vielleicht ist es gerade das, was den Wassermann so ausgeglichen macht?

Bekannte Wassermannschweine Frauen:
Barbara Hershey, Schauspielerin, 5.02.1948
Silke Rottenberg Fussballerin, 25.01.1972
Mary Donaldson, Kronprinzessin, 5.02.1972

Bekannte Wassermannschweine Männer:
Wolfgang A. Mozart, Komponist, 27.01.1756
Edzard Ernst, Arzt, 30.01.1948
Roger Williamson, Autorennfahrer, 2.02.1948


Der Wassermann
20.01. - 18.02.

Ein freundliches, tolerantes und gerechtes Zeichen. Ein ausgezeichneter Richter. Sehr viel Gemeinschaftssinn.
Wassermann und -Frau brauchen die sehr lange Leine. Dann sind sie treu und glücklich. Nicht Konservativ.
Der Wassermann hasst die Gewalt. Aber Vorsicht: für Frieden und Demokratie kämpft er dann bis zum letzten Blutstropfen.

Der Wassermann ist ein ausgezeichneter Hausmann, denn er will nicht von einer Frau abhängig sein.

Der Wasserfrau interessiert die Hausarbeit weniger. Da soll sich ihr Ehemann darum kümmern. Haben Sie eine Wasserfrau als Lebenspartner, dann brauchen Sie eine Haushalthilfe. Die Wasserfrau hat andere Vorzüge. Sie ist ausgezeichnet mit den Kindern und schaut zu dass ihre Kinder die allerbeste Schulbildung erhalten.

Den Wassermann-Mann erobern:
Der Wassermann braucht viel Freiheit, viele intellektuellen Freunden und viel Reisen. Er ist sehr Wissbegierig. Kleiden Sie sich gut und attraktiv an und diskutieren sie mit ihm über die Dinge die ihn interessieren. Irgendwann, oder sehr schnell geschieht es dann, und dann ist die sehr lange Leine angesagt. Sonst lassen sie es einfach sein.

Die Wassermann-Frau erobern:
Die Wassermannfrau (oder die Wasserfrau) braucht Blumen, immer wieder kleine Geschenke und eine sehr, sehr langen Leine. Laden Sie sie ein zu einer Kultur-Weltreise. In einem der schönen Hotel wird sie ihnen das Paradies auf Erden eröffnen. Und seien sie immer gut gekleidet und frisch aus dem Badezimmer. Versuchen sie nie sie von ihren Freundinnen oder Freundeskreises zu trennen, sonst werden sie selbst sehr höflich abgetrennt.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da tolerant und mit viel Gemeinschaftssinn bedacht.

Temperament: Normales bis leidenschaftliches Temperament.

Charakter: Ein höflicher, freiheitsliebender Intellektueller(in) der die Gewalt zwischen den Menschen hasst.

Geduld: Sehr geduldig. Aber nicht auf Dauer.

Sex: Normal bis leidenschaftlich und wichtig. In allen Stellungen.

Treue: Nur wenn man sie an der langen Leine lässt. Sonst untreu oder gar nie wieder gesehen.

Familie und Kinder: Schlägt meistens nie seine Kinder und ist trotzdem nicht antiautoritär. Es braucht viel, bis er/sie seine Familie verlässt, kann aber geschehen.
Der männliche Wassermann ist oft der bessere Hausmann als die weibliche Wasserfrau, die sich als Hausfrau nicht so gut eignet. Wohl aber als hervorragende Mutter.

Durchsetzungsvermögen: Hat nur für das, was ihn/ihr wirklich interessiert ein äusserst hohes Durchsetzungsvermögen. Wenn ihm/ihr die Arbeit wichtig ist, aber doch nicht stark interessiert, dann schlägt er/sie sogar Beförderungen aus.

Beruf: Mathematiker, Wissenschaftler, Politiker, Handwerker, Aussendienstmitarbeiter, Reisebüroangestellter, aber auch Künstler. Intellektueller Revolutionär.

Das Schwein

Das glückliche und ehrliche Schwein. Das strebsame, fleissige Schwein. Der Lieblingsangestellter eines jeden Chefs. Der Lieblingschef eines jeden Angestellten. Der/die positive(r) Denker(in). Das Schwein ist ein Lebenskünstler. Lässt sich aber leicht ausnehmen und verliert oft sein ganzes Geld an einem Partner. Trotzdem geht er dann hartnäckig und freudig weiter durchs Leben. Hat oft ein paar Kilo zuviel, da er ein(e) Feinschmecker(in) ist.
Das Schwein hasst Diskussionen und das Meckern. Streit ist unnötig.

Den Schweine-Mann erobern:
Um den Schweinemann zu erobern kleiden Sie sich ein wenig Sexy an und übernehmen Sie ein Teil der Eroberung da er ein wenig schüchtern ist. Plaudern Sie mit ihn über dies und jenes und zeigen Sie ihm das sie viel Positives an dieser Welt sehen. Versuchen sie ihn mit einem guten Abendessen bei sich zu Hause zu locken. Er mag eine aufgeräumte Wohnung zu sehen und ein gemütliches Abendessen zu geniessen. Den Rest der Verführung müssen Sie tun. Haben Sie ihn in der Falle, dann behalten Sie ihn gefälligst fürs ganze Leben, denn das ist ein Super-Vater und Super-Ehemann.

Die Schweine-Frau erobern:
Diskutieren Sie ja nicht mit der Schweinefrau. Sie mag keine Diskussionen. Meckern und kritisieren sie nichts. Aber eine heitere Fahrt in der Natur und ein tolles Restaurant mit Musik sind dieser positiven Denkerin willkommen. Sie sind derjenige der etwas unternehmen muss, das erwartet die Schweine-Frau von Ihnen. Wie bei jeder anderen Frau sollten Sie gepflegt daher kommen. Übrigens: Die Schweine-Frau fängt man fürs Leben ein, nicht für einen Abenteuer.

Beliebtheit: Äusserst beliebt, da ehrlich, tolerant und hilfsbereit.

Temperament: Ruhiges Temperament.

Charakter: Ein positiver Denker. Selbständig und mutig.

Geduld: Grenzenlose Geduld.

Sex: Normal wichtig.

Treue: Totale Treue.

Familie und Kinder: Äusserst verantwortungsbewusst gegenüber der Familie.

Durchsetzungsvermögen: Sehr gutes Durchsetzungsvermögen.

Beruf: Politiker, Familienmutter, Familienvater, selbständiger Berufsprofi, Verwaltungsbeamter, Buchhalter.



wassermannschwein - schweinwassermann - astrologie


www.uebersetzungen-deutsch-italienisch.ch