Wassermann - Schlange



Das Doppel-Sternzeichen Wassermann - Schlange

Die unbeugsame Meinung und die Willenskraft der Schlange, gepaart mit der Toleranz und Abenteuerlust des Wassermannes. Intelligente Kommunikation ist bei diesem Sternzeichen angesagt. Der Wassermann macht die Schlange noch wendiger. Eine Schlange die jeden verwirren kann. Trotzdem wird dieses Sternzeichen jeden in Not sofort helfen.

Im Beruf schlängelt sich die Wassermannschlange sehr wendig nach oben. Man sollte sich nicht mit ihr anlegen, denn sonst wird man sehr subtil erledigt.

Die Familie ist der Schlange wichtig.

Ein "Chef" als Partner hat hier keine Chance, denn dieses Doppelzeichen wird mit ihm machen was es will. Und wenn das nicht geht, dann auf nimmer wiedersehen .... Das Schlafzimmer ist sehr wichtig.

Bemerkung: Der Wassermann (oder die Wasserfrau) steht mehr oder weniger zwischen 2 chinesischen Sternzeichen. Es ist daher schwer den Richtigen zu eruieren. Aber vielleicht ist es gerade das, was den Wassermann so ausgeglichen macht?

Bekannte Wassermannschlangen Frauen:
Claudia Nystad, Skilangläuferin, 1.02.1978
Oprah Winfrey, Moderatorin, 29.01.1954

Bekannte Wassermannschlangen Männer:
Grigori Jefimowitsch Rasputin, Mönch & Politiker, 22.01.1869
Graham Hill, Autorennfahrer, 15.02.1929
Günter Lamprecht, Schauspieler, 21.01.1930



Der Wassermann
20.01. - 18.02.

Ein freundliches, tolerantes und gerechtes Zeichen. Ein ausgezeichneter Richter. Sehr viel Gemeinschaftssinn.
Wassermann und -Frau brauchen die sehr lange Leine. Dann sind sie treu und glücklich. Nicht Konservativ.
Der Wassermann hasst die Gewalt. Aber Vorsicht: für Frieden und Demokratie kämpft er dann bis zum letzten Blutstropfen.

Der Wassermann ist ein ausgezeichneter Hausmann, denn er will nicht von einer Frau abhängig sein.

Der Wasserfrau interessiert die Hausarbeit weniger. Da soll sich ihr Ehemann darum kümmern. Haben Sie eine Wasserfrau als Lebenspartner, dann brauchen Sie eine Haushalthilfe. Die Wasserfrau hat andere Vorzüge. Sie ist ausgezeichnet mit den Kindern und schaut zu dass ihre Kinder die allerbeste Schulbildung erhalten.

Den Wassermann-Mann erobern:
Der Wassermann braucht viel Freiheit, viele intellektuellen Freunden und viel Reisen. Er ist sehr Wissbegierig. Kleiden Sie sich gut und attraktiv an und diskutieren sie mit ihm über die Dinge die ihn interessieren. Irgendwann, oder sehr schnell geschieht es dann, und dann ist die sehr lange Leine angesagt. Sonst lassen sie es einfach sein.

Die Wassermann-Frau erobern:
Die Wassermannfrau (oder die Wasserfrau) braucht Blumen, immer wieder kleine Geschenke und eine sehr, sehr langen Leine. Laden Sie sie ein zu einer Kultur-Weltreise. In einem der schönen Hotel wird sie ihnen das Paradies auf Erden eröffnen. Und seien sie immer gut gekleidet und frisch aus dem Badezimmer. Versuchen sie nie sie von ihren Freundinnen oder Freundeskreises zu trennen, sonst werden sie selbst sehr höflich abgetrennt.

Beliebtheit: Sehr beliebt, da tolerant und mit viel Gemeinschaftssinn bedacht.

Temperament: Normales bis leidenschaftliches Temperament.

Charakter: Ein höflicher, freiheitsliebender Intellektueller(in) der die Gewalt zwischen den Menschen hasst.

Geduld: Sehr geduldig. Aber nicht auf Dauer.

Sex: Normal bis leidenschaftlich und wichtig. In allen Stellungen.

Treue: Nur wenn man sie an der langen Leine lässt. Sonst untreu oder gar nie wieder gesehen.

Familie und Kinder: Schlägt meistens nie seine Kinder und ist trotzdem nicht antiautoritär. Es braucht viel, bis er/sie seine Familie verlässt, kann aber geschehen.
Der männliche Wassermann ist oft der bessere Hausmann als die weibliche Wasserfrau, die sich als Hausfrau nicht so gut eignet. Wohl aber als hervorragende Mutter.

Durchsetzungsvermögen: Hat nur für das, was ihn/ihr wirklich interessiert ein äusserst hohes Durchsetzungsvermögen. Wenn ihm/ihr die Arbeit wichtig ist, aber doch nicht stark interessiert, dann schlägt er/sie sogar Beförderungen aus.

Beruf: Mathematiker, Wissenschaftler, Politiker, Handwerker, Aussendienstmitarbeiter, Reisebüroangestellter, aber auch Künstler. Intellektueller Revolutionär.

Die Schlange

Ein willensstarkes Zeichen. Tiefer Denker und schlaues, rätselhaftes Wesen. Legt sehr viel Wert auf sein Äusseres. Vor allem Schlangen-Frauen sind immer gut und sexy angezogen und oft beim Friseur. Die Schlangen haben meist eine eigene, unbeugsame Meinung. Die Schlange ist Nachtragend.
Die Schlange hat den Hang sich zu überschätzen. Aber sie sind verführerische Intriganten. Einer Schlangenfrau kann ein Mann nur sehr schwer widerstehen. Die Schlangenfrau weiss, dass sie den Männern überlegen ist und macht sich so keine grossen Gedanken über die Gleichberechtigung.
Der Schlangenmann bringt es immer zu Geld und Einfluss.
Die Schlange ist Doppelzüngig. Sie ist ausserdem Fähig zu philosophieren. Die Schlange ist kein fleissiger Arbeiter, aber sie vermag andere für sich arbeiten zu lassen. So erreicht sie immer ihr Ziel.

Den Schlangen-Mann erobern:
Um den Schlangenmann zu erobern kleiden Sie sich klassisch und sexy an. Sie müssen sehr attraktiv und doch nicht primitiv sein. Sagen Sie ja nicht sofort ja. Nehmen sie sich Zeit und lassen Sie sich erobern. Der Schlangen-Mann ist von seinen verführerischen Künsten überzeugt. Also lassen sie ihm diesen Glauben intakt. Auch später.

Die Schlangen-Frau erobern:
Um die Schlangenfrau zu erobern braucht es tadellose Kleider. Laden Sie sie in exklusiven Orte ein. Ja nicht in einem billigen Restaurant oder gar die Imbissbude. Sie steht auf Luxus und einen Mann mit geordneten Einkünften. Falls Sie sie in ihrer Wohnung einladen können, achte sie darauf dass diese absolut ordentlich ist. Lassen sie vielleicht irgendwo ein volles Sparbuch liegen, dass man nicht sofort sieht. Die Schlangenfrau hat den 6. Sinn um es zu finden und zu kontrollieren .......

Beliebtheit: Sehr beliebt, da ruhig, tolerant und die Kommunikation stimmt auch. Auch sehr Charmant und gut gekleidet.

Temperament: Ruhiges Temperament.

Charakter: Eine ruhige Person die zu Intrigen neigt.

Geduld: Sehr hohe Geduld.

Sex: Sehr wichtig.

Treue: Wehe man passt nicht auf.

Familie und Kinder: Sehr verantwortungsbewusst zu den Kindern.

Durchsetzungsvermögen: Sehr hoch.

Beruf: Finanzier, Politiker, Theologe, Psycholog, Personalchef.



wassermannschlange - schlangewassermann - astrologie


www.uebersetzungen-deutsch-italienisch.ch