Die Zwillinge


Die Zwillinge - 21/22.05 - 21/22.06.

Komunikation und Neugierde, dass sind die Stärken der Zwillinge. Sehr schlagfertig im Gespräch. Die Zwillinge möchten immer ein Haufen Sachen auf einmal erledigen, aber da genügt es nicht sich 2x aufzuteilen. Es sind in den jungen Jahren zu viele Sachen auf einmal. Die Zwillinge sind ruhelos auf Reise. Jede Woche ein neues Reiseziel, das würde den Zwillingen gefallen. Wie alle Luftzeichen lieben die Zwillinge den Luxus und das gute Benehmen. Sie verabscheuen unnötige Gewalt. Die Zwillinge können am nächsten Morgen ihre Ideen und ihren Lebensstil wechseln. Denn ihre Intelligenz und die ruhelose Suche nach Neuem können sie zu einer 180-Wendung treiben.

Unter den besten Tennisspielerinnen der Welt findet man sehr oft dieses Sternzeichen. Darunter gehören auch Lindsay Davenport, Venus Williams, Steffi Graf, Justine Henin und Suzanne Lenglen. Aber auch Rafael Nadal.



Den Zwillinge-Mann erobern:

Den Zwillingemann kann man nur mit Intelligenz und Kommunikation erobern. Und auch das, nur für kurze Zeit.

Die Zwillinge-Frau erobern:

Auch die Zwillingefrau kann man mit Kommunikation hellhörig machen und danach sollte ein langes Vorspiel stattfinden. Eine definitive Eroberung der Zwillingfrau kann man vergessen.

Beliebtheit: Anfänglich sehr beliebt, da sehr kommunikativ und auf der Suche nach neuen Freunden. Danach unbeliebt, da die Zwillinge sich nicht unbedingt an Abmachungen halten und das Wort "Wahrheit" ganz anders auffassen. Dabei meinen sie es gar nicht böse und sind absolut nicht liederlich. Aber die starke Intelligenz der Zwillingen versteht eine andere Wahrheit. Nämlich die echte Wahrheit und nicht die Materielle.

Temperament: Ruheloses Wesen, stets auf Reise.

Charakter: Wenn man die Zwillinge "ausfragt" dann sagen sie immer das, was man hören möchte. Nicht was sie denken. Denn ihre Gedanken sind streng geheim und gehen niemanden etwas an.

Geduld: Ist ein Fremdwort.

Sex: Normales Verhalten. Langes Vorspiel ist angesagt.

Treue: Die Zwillinge lieben alle Menschen dieser Erde und all ihre Freunde. Warum sich überhaupt festbinden?

Familie und Kinder: Antiautoritäre Erziehung ist angesagt. Den Kindern darf man nichts zu leide tun und man soll sie austoben lassen.

Durchsetzungsvermögen: Normal, da die Zwillinge kein Drang dazu verspüren die Welt zu beherrschen und oberflächlich wirken. Was sie aber absolut keinesfalls sind.

Beruf: Journalist(in), TV-Reporter(in), Reiseprofi, Call-Center-Telefonist(in), Kabarettist(in), Moderator(in), Kreuzfahrtschiffsoffizier(in) oder Pressesprecher eines Konzern.


Zwillinge - Ratte Zwillinge - Büffel
Zwillinge - Tiger Zwillinge - Hase
Zwillinge - Drache Zwillinge - Schlange
Zwillinge - Pferd Zwillinge - Ziege
Zwillinge - Affe Zwillinge - Hahn
Zwillinge - Hund Zwillinge - Schwein

Copyright © 2010.01 Peter-Louis Birnenegger  





Das Zusammenleben in der Ehe der Zwillinge mit den anderen Zeichen:

Widder Die Zwillinge finden beim Widder den richtigen, toleranten Halt. Diese 2 risikofreudige Energiebündel finden den gemeinsamen Weg und die gemeinsamen Freunden.
Stier Der häusliche Stier zusammen mit dem wandernden Zwilling. Schlicht unmöglich. Diese Verbindung kann nur ein paar Jahre dauern, falls die chinesischen Sternzeichen es ermöglichen. Sonst wird es kaum zu einer dauerhaften Partnerschaft kommen.
Zwillinge 2 gleiche Sternzeichen harmonieren immer miteinander. Aber Vorsicht, es könnte langweilig werden. Tun sie etwas dagegen.
Krebs Der häusliche, eifersüchtige Krebs mit den unstetigen Zwillingen, die immer auf neuen Abenteuer aus sind. Das kann nicht gut gehen.
Löwe Energieblitze halten Löwe und Zwillinge zusammen. Sehr viel Reiselust und Risikofreude bei Beiden. Die teuren Sachen des Löwen stören den Zwillingen nicht. Stören könnten hier allenfalls nur die chinesischen Sternzeichen.
Jungfrau Zwillinge und Jungfrau trennen Welten. Eine lange Ehe wird hier äusserst selten zustande kommen. Höchstenfalls durch eine ausgezeichnete chinesische Konstellation.
Waage 2 schicke Persönchen die gerne auf Reisen sind. Waage und Zwillinge sind sehr luftige Zeichen die sehr gut miteinander auskommen. Dürfte eine Partnerschaft von langer Dauer ergeben.
Skorpion Die Zwillinge und der Skorpion sind so verschieden, dass sie es sein lassen sollten. Der Beziehungs-Crash ist hier voll vorprogrammiert. Nicht einmal die chinesische Astrologie kann hier helfen.
Schütze Schütze und Zwillinge sollten an sich harmonisch miteinander leben können. Die chinesischen Sternzeichen könnten diese Harmonie verbessern oder verschlechtern.
Steinbock Der häusliche, introvertierte Steinbock zusammen mit den extrovertierten Zwillinge, die gerne unter den Sternen schlafen. Kann nicht gut gehen. Nicht einmal die Chinesen könnten hier helfen.
Wassermann Wassermann und Zwillinge kommen ausgezeichnet miteinander aus. Nur sind beide nicht unbedingt an einer langen Beziehung interessiert. 2 häusliche Zeichen aus China könnten diese Beiden für immer zusammen ketten.
Fische Die Fische werden sehr einfühlsam mit den Zwillingen umgehen. Aber die stehtige Absenz der Zwillinge wird diese Partnerschaft zerstören.


zwillingemann - verführen - zwillingefrau - erobern - zwilling